Pablo Zabaleta vermögen – das hat Pablo Zabaleta bisher verdient

Pablo Zabaleta Nettowert und Gehalt: Pablo Zabaleta ist ein argentinischer Profifußballer, der ein Nettovermögen von 18 Millionen Dollar hat. Er wurde als Pablo Javier Zabaleta Girod im Jahr 1985 in Buenos Aires, Argentinien geboren. Er begann 1995 im Alter von 12 Jahren für Obras Sanitarias zu spielen. 1997 bis 2002 spielte er dann für San Lorenzo als defensiver Mittelfeldspieler. Schließlich wechselte Zabaleta auf die rechte Seite des Mittelfelds. Nachdem er in der Jugend gespielt hatte, wurde Pablo bis 2005 in die A-Mannschaft von San Lorenzo berufen. Im Jahr 2005 wurde er dann für 3 Millionen Dollar zu RCD Espanyol transferiert. Er spielte volle 90 Minuten und verhalf der Mannschaft in der Saison 2005/06 zum Gewinn der Copa Del Ray. Im Jahr 2008 wechselte Zabaleta zu Manchester City in die Premier League. Sein Transfer soll für etwa 6,45 Millionen Dollar erfolgt sein. Pablo spielt seit 2003 für die argentinische Nationalmannschaft. Er bestritt alle sechs Spiele bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking, bei denen Argentinien die Goldmedaille im Fußball gewann. Er war Kapitän der Mannschaft im Juni 2011 gegen Nigeria. Pablos Mutter starb, als er 15 war und er bekam ein Tattoo auf seiner Brust mit ihrem Namen. Er ist mit Christel Castano verheiratet.

>

Vermögen: $18 Millionen
Gehalt: $7 Millionen
Geburtsdatum: Jan 16, 1985 (36 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 9 in (1.76 m)
Beruf: Fußballspieler
Nationalität: Argentinien
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.