Paul Kariya Vermögen – so reich ist Paul Kariya wirklich

Paul Kariya Nettowert: Paul Kariya ist ein kanadischer Profi-Eishockeyspieler im Ruhestand, der ein Nettovermögen von 55 Millionen Dollar hat. Paul Kariya wurde im Oktober 1974 in Vancouver, British Columbia, Kanada geboren. Kariya spielte für die Maine Black Bears in der Hockey East Association. Im NHL-Draft 1993 wurde er von den Mighty Ducks of Anaheim an Position 4 gedraftet. Er spielte 15 Saisons lang auf dem linken Flügel und spielte für die Colorado Avalanche, Nashville Predators und St. Louis Blues. In seiner ersten Saison wurde er in das NHL All-Rookie Team berufen. Er wurde dreimal in das erste NHL-All-Star-Team gewählt und war 1997 erster Anwärter auf die Hart Memorial Trophy. Kariya gewann 1996 und 1997 die Lady Byng Trophäe für Sportsgeist. Kariya war sieben Spielzeiten lang Kapitän und führte die Mighty Ducks 2003 in die Stanley Cup Finals. Er nahm sieben Mal am NHL All-Star Game teil und war von 1999 bis 2002 der Skills Competition Puck Control Champion. In internationalen Wettbewerben gewann Kariya für Kanada Gold bei den Olympischen Spielen 2002, der Weltmeisterschaft 1994 und der Junioren-Weltmeisterschaft 1993. Kariya hält für die Anaheim Ducks die Rekorde für die meisten Overtime-Tore in einer einzigen Saison, die meisten Schüsse in einer einzigen Saison und die längste Amtszeit als Kapitän. Für die Nashville Predators hält er außerdem die Rekorde für die meisten Assists und Punkte in einer Saison. Paul musste sich nach zahlreichen Gehirnerschütterungen zurückziehen.

>

Vermögen: 55 Millionen Dollar
Geburtsdatum: Okt 16, 1974 (46 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 10 in (1.78 m)
Beruf: Eishockeyspieler
Nationalität: Kanada
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.