Prinz Charles muss auf den Thron verzichten! Queen Elizabeths bittere Entscheidung

Wie es scheint kann Königin Elizabeth ihre Augen nicht länger vor der Realität verschließen. Nun scheint es als habe Königin Elizabeth (94) eine weitreichende Entscheidung getroffen, Doch nun scheint festzustehen, wer ihre Nachfolge antreten wird. Und wie es scheint hat Queen Elizabeth die schwere Entscheidung getroffen ihren Sohn Charles in der Thronfolge zu übergehen. Stattdessen sollen William und Kate das neue englische Königspaar werden.

Queen Elizabeth hat schwere Entscheidung getroffen

Schon seit längerer Zeit hatte sich Königin Elizabeth Gedanken um ihre Nachfolge gemacht. Doch jetzt scheint diese schwere Entscheidung gefallen zu sein. Angeblich hat die Queen bereits die Weichen für die Zukunft gestellt. Mittlerweile haben sich die Gerüchte jedenfalls wie ein Lauffeuer verbreitete. Wie es scheint, wird Prinz Charles auf den Thron verzichten müssen. Das neue englische Königspaar wird einer jüngeren Generation angehören. Denn zukünftig sollen Prinz William und Herzogin Kate die Nachfolge von Queen Elizabeth antreten. Offensichtlich hatte die Queen zuletzt festgestellt, dass Prinz Charles nicht den notwendigen Rückhalt in der Bevölkerung besitzt, um König von England zu werden. Bei einer Umfrage der Zeitung „Express“ hatte Charles bei der Wahl des beliebtesten Mitglied der Königsfamilie lediglich 1 % der Stimmen erhalten. Sein Sohn William kam immerhin auf 8 % der Stimmen. Richtig abgeräumt hat dabei jedoch Herzogin Kate. Mit 42 Prozent der Stimmen lag Kate sogar noch vor der englischen Monarchin Queen Elizabeth (36 %).

Das Volk hat gesprochen – Charles soll nicht König werden

Letztendlich dürfte auch Queen Elizabeth von dieser Umfrage erfahren haben. Dabei ist eindeutig ersichtlich, dass ihr Sohn Charles nur sehr wenig Rückhalt bei den Untertanen geniesst. Aus diesem Grund hat die Queen nun offenbar die schwierige Entscheidung getroffen, Prinz Charles zu übergehen, obwohl dieser sich sein ganzes Leben lang auf die Thronfolge vorbereitet hatte. Doch da der Prinz die Herzen der Untertanen nicht gewinnen konnte, werden wohl jetzt Kate und William zum Zug kommen. Zuletzt war das Paar mit dem Zug durch England gereist, um sich bei allen Helfern in der Corona-Pandemie zu bedanken. Und diese Reise war ein voller Erfolg für das Königshaus. Denn vor allem Kate gab sich bodenständig, volksnah und charmant. Kein Wunder, dass ihr die Herzen zufliegen. Bei Prinz Charles und Ehefrau Camilla (73) hingegen sieht es anders aus. Offenbar haben viele Untertanen den beiden noch immer nicht vergeben, dass sie Charles Ehefrau Lady Diana betrogen hatten. Auch dies dürfte mit ein Grund dafür sein, wieso sich die Queen sich für Kate und William entschieden hat.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.