Prinz Philipp tot? Seit 2 Monaten keine Auftritte mehr! Wo ist er?

Ist Prinz Philipp wohlmöglich tot? Seit mittlerweile 2 Monaten wurde er nicht mehr bei öffentlichen Auftritten oder am Hof gesehen! In England steigt die Sorge um den 98-jährigen! Wo ist er, geht es ihm gut und lebt er überhaupt noch?

Schlimme Befürchtungen um Prinz Philipp!

Er ist die Stütze der Queen und ein echtes Urgestein der Monarchie! Nun macht man sich in England große Sorgen um Prinz Philipp, ist er sogar tot? Fakt ist, er wird seit fast 2 Monaten nicht mehr bei öffentlichen Auftritten oder am Hof gesehen, was ist los mit dem 98-jährigen? Keine Kutschfahrten rund um Schloss Windsor. Keine Spaziergänge durch die Wiesen und Wälder von Schloss Balmoral – er ist einfach spurlos verschwunden! Verschweigt der Hof etwas?

Die Queen lässt sich nichts anmerken

Von der Queen gibt es keine Aussagen zu Prinz Philipps verbleib, gewohnt professionell absolviert sie alle Auftritte und Pflichten. Dabei wäre Prinz Philipp grade jetzt eine wichtige Stütze an ihrer Seite, denn es jagt ein Skandal den nächsten und die Queen kämpft darum, das die Monarchie und die Familie nicht zerrissen wird! Offiziell heißt es, der Prinz hätte sich gut von seiner Hüft Op 2018 erholt, und auch seine Herzrhythmus-Störungen hätten die Ärzte unter Kontrolle. Aber wo ist er dann?

Prinz Philipp eigentlich erstaunlich fit!

Für sein Alter wirkte Philipp eigentlich immer recht fit, er selbst verriet einmal, das er sich einem strengen Fitnessprogramm unterwirft. „Jeden Morgen mache ich 50 Liegestütze und danach noch 50 Rumpfbeugen“, verriet er einmal. „Die Ärzte sagen, ich solle es ruhiger angehen, aber das ist doch meine Verjüngungskur!“. Bleibt zu hoffen, dass hinter den Palastmauern alles in Ordnung ist und es Philipp weiter gut geht!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.