Randy Winn Vermögen – so reich ist Randy Winn wirklich

Randy Winns Nettovermögen: Randy Winn ist ein amerikanischer Profi-Baseball-Outfielder im Ruhestand, der ein Nettovermögen von 20 Millionen Dollar hat. Randy Winn wurde 1974 in Los Angeles, Kalifornien, geboren und besuchte die San Ramon Valley High School in der East Bay San Francisco Stadt Danville, Kalifornien. Randy Winn besuchte das College an der Santa Clara University, wo er sowohl Basketball als auch Baseball spielte und Zimmergenosse des zukünftigen NBA-Spielers Steve Nash war. Randy Winn wurde ursprünglich während des Colleges im Major League Draft 1995 in der 3. Runde, 65. insgesamt von den Florida Marlins ausgewählt. Zwei Jahre später wurde er im MLB Expansion Draft 1997 von den Tampa Bay Devil Rays ausgewählt. Randy Winn gab sein MLB-Debüt am 11. Mai 1998 für die Tampa Bay Devil Rays. Randy Winn hat für fünf MLB-Teams gespielt. Er war von 1998-2002 bei den Tampa Bay Devil Rays und vertrat das Team beim 2002 All-Star Game. Randy Winn war von 2003-2005 bei den Seattle Mariners, von 2005-2000 bei den San Francisco Giants und wurde nach nur zwei Monaten im Team zum National League Player of the Month für September 2005 gewählt. Im Jahr 2010 spielte er für die New York Yankees und die St. Louis Cardinals. Randy Winn absolvierte seinen letzten MLB-Auftritt am 3. Oktober 2010 für die St. Louis Cardinals.

>

Vermögen: $20 Millionen
Geburtsdatum: Jun 9, 1974 (46 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Baseballspieler, Filmproduzent
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.