Richie McCaw Vermögen – so reich ist Richie McCaw wirklich

Richie McCaws Nettovermögen und Gehalt: Richie McCaw ist ein neuseeländischer ehemaliger Rugby-Union-Spieler, der ein Nettovermögen von 3 Millionen Dollar hat. Richie McCaw wurde im Dezember 1980 in Oamaru, Neuseeland, geboren. Er spielte an der Otago Boys‘ High School und der Lincoln University. McCaw war ein openside flanker, der die Nummer 8 trug und seine ganz schwarze Nummer war 1014. Er spielte von 1999 bis 2015 für Canterbury und erzielte in 34 Einsätzen 45 Punkte. Richie McCaw spielte von 2001 bis 2015 für die Crusaders und erzielte in 145 Einsätzen 135 Punkte. Er spielte für die neuseeländische Nationalmannschaft von 2001 bis 2015 und erzielte 135 Punkte in 148 Einsätzen. Er war der Kapitän der Nationalmannschaft für mehrere Spiele und gewann zwei Rugby World Cups. McCaw ist der am häufigsten eingesetzte Test-Rugby-Spieler aller Zeiten und wurde dreimal zum Welt-Rugby-Spieler des Jahres gekürt. Er ist außerdem der meistgespielte Spieler in der Geschichte der Rugby Union. Richie McCaw heiratete 2017 die Eishockeyspielerin Gemma Flynn. Im Jahr 2019 wurde er in die World Rugby Hall of Fame aufgenommen.

>

Vermögen: $3 Millionen
Letzte Aktualisierung: 2020
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.