Robben Ford Vermögen – so reich ist Robben Ford wirklich

Robben Ford Reinvermögen: Robben Ford ist ein amerikanischer Gitarrist mit einem Nettovermögen von 4 Millionen Dollar. Robben Ford wurde im Dezember 1951 in Woodlake, Kalifornien, geboren. Er war Mitglied der Band L.A. Express. Zu seinen Stilen gehören Blues, Rock, Jazz und Jazz-Fusion. Das Musikermagazin nannte Ford einen der 100 größten Gitarristen des 20th Jahrhunderts. Er hat mit mehreren Künstlern zusammengearbeitet, darunter Miles Davis, George Harrison, Joni Mitchell, Kiss und Larry Carlton. Ford begann mit 14 Jahren Gitarre zu spielen, nachdem er im Alter von 10 Jahren Saxophon gespielt hatte. Mit 18 wurde er engagiert, um mit Charlie Musselwhite zu spielen. Ford hat neben Alben mit der Blue Line, der Ford Blues Band, den Yellowjackets, Mark Ford und anderen auch mehrere Soloalben veröffentlicht. Als Sideman war er auf Alben von Dizzy Gillespie, Jimmy Witherspoon, Rickie Lee Jones, Bob Malach, Miles Davis, David Sanborn und anderen zu hören.

Vermögen: $4 Millionen
Geburtsdatum: 16. Dezember 1951 (68 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Musiker, Songwriter, Gitarrist
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.