Robbie Lawler Vermögen – so reich ist Robbie Lawler wirklich

Robbie Lawler Net Worth: Robbie Lawler ist ein amerikanischer Mixed Martial Artist, der ein Nettovermögen von 4 Millionen Dollar hat. Robbie Lawler wurde im März 1982 in San Diego, Kalifornien, geboren. Er begann im Alter von neun Jahren mit Taekwondo. Er war ein All-State Wrestler an der Betterndorf High School und trainierte mit Pat Miletich und den Miletich Fighting Systems. Seinen ersten Profikampf bestritt er 2001, seinen zweiten Kampf bestritt er für die IFC. 2002 trat er der UFC bei und besiegte Aaron Riley, was seine Bilanz auf 5-0 brachte. Im Jahr 2004 stieg Lawler ins Mittelgewicht auf. Im nächsten Jahr gewann er die Superbrawl Middleweight Championship durch einen Sieg über Falaniko Vitale. Im Jahr 2006 gewann er die Icon Sport Middleweight Championship, indem er erneut Vitale besiegte. Er verlor den Titel später im Jahr an Jason Miller. Lawler gewann den Titel 2007 erneut, indem er Frank Trigg besiegte. Im selben Jahr besiegte er Murilo Rua, um die EliteXC Mittelgewichtsmeisterschaft zu gewinnen. Im Jahr 2010 kehrte Lawler ins Mittelgewicht zurück und besiegte Matt Lindland in weniger als einer Minute. Im Jahr 2013 kehrte er ins Weltergewicht zurück und besiegte Josh Koscheck. Im März 2014 verlor Lawler gegen Johny Hendricks um die UFC Welterweight Championship. Ab März 2014 war er auf Platz 1 der offiziellen UFC Weltergewichtsrangliste. Im Jahr 2013 wurde er von Sherdog, MMA Nuts.com und MMAValor.com zum Comeback Fighter of the Year gewählt.

Vermögen: $4 Millionen
Geburtsdatum: März 20, 1982 (38 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 10 in (1.8 m)
Beruf: Mixed Martial Artist, Schauspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.