Rocko Vermögen – so reich ist Rocko wirklich

Rocko Reinvermögen: Rocko ist ein amerikanischer Rapper und Schauspieler mit einem Nettovermögen von 1 Million Dollar. Rocko wurde im Dezember 1979 als Rodney Ramone Hill, Jr. in Atlanta, Georgia geboren. Er begann seine Musikkarriere als Ghostwriter und Produzent in den späten 90er Jahren. Nachdem er 2002 sein eigenes Plattenlabel Rocky Road Records gegründet hatte, begann er mit dem Schreiben und Produzieren von Tracks für Künstler wie Young Dro und Dem Franchize Boyz. Der berühmte Produzent, L.A. Reid, nahm ihn anschließend bei Def Jam Records unter Vertrag. Das Album schaffte es auf Platz 21 der Billboard 200 Charts und auf Platz 4 der U.S. Rap-Charts. Die Single „Umma Do Me“ erreichte Platz 7 der U.S.-Rap-Charts. Sein zweites Album sollte bei Def Jam veröffentlicht werden, aber Rocko und das Label trennten sich. Seine beliebteste Single war „U.O.E.N.O“, die 2013 auf einem Mixtape veröffentlicht wurde und auf der Future und Rick Ross zu hören sind. Der Song löste Kontroversen aus, da Rick Ross in dem Song Date-Rape zu billigen schien. Daraufhin wurde Ross als Sprecher von Reebok abgesetzt, und Rocko nahm die Strophe aus dem Song heraus. Rocky Road Records wechselte zu A1 Recordings und wurde 2013 von E1 Music vertrieben. Er war auf zwei Alben von Future zu hören. Rocko hat auch mit T.I., Gucci Mane, Busta Rhymes, Sean Paul, Ludacris, Lil Jon und Nicki Minaj gearbeitet.

Vermögen: $1 Million
Geburtsdatum: Dez 28, 1979 (40 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Musiker, Sänger, Rapper, Plattenproduzent
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.