Roland ‚Champ‘ Bailey Vermögen – so reich ist Roland ‚Champ‘ Bailey wirklich

Roland ‚Champ‘ Bailey Nettowert und Gehalt: Roland ‚Champ‘ Bailey ist ein amerikanischer Footballspieler, der ein Nettovermögen von 45 Millionen Dollar hat. Der am 22. Juni 1978 in Folkston, Georgia, geborene Roland Bailey spielt als Cornerback für die Denver Broncos in der National Football League (NFL). Schon als Junior in Charlton zeigte Bailey, dass er ein enormes athletisches Potenzial hat und wurde Georgias Hochsprungmeister. Anschließend erhielt er ein Sportstipendium für die University of Georgia, wo er für das Football-Team der Georgia Bulldogs (1996-1998) spielte und All-American-Ehren erhielt. Im Jahr 1999 wurde er in der ersten Runde des NFL Draft an siebter Stelle von den Washington Redkins ausgewählt. Als Redskin genoss Bailey einen Ruf als einer der besten Defensive Backs der Liga. Doch als sein Vertrag mit dem Team 2003 auslief, wurde er gehandelt und unterschrieb einen 7-Jahres-Vertrag im Wert von 63 Millionen Dollar bei den Denver Broncos. Jetzt steht er bei den Broncos an erster Stelle bei den Interceptions in der Karriere. Bis heute hat Roland Bailey an elf Pro Bowls teilgenommen und wurde für zwölf ausgewählt (die meisten für jeden Cornerback). Zudem gilt er als einer der besten Passverteidiger in der Geschichte der NFL. Mit Stand vom Januar 2019 hat Champ Bailey allein 109 Millionen Dollar an Gehalt verdient.

Vermögen: $45 Millionen
Gehalt: 8 Millionen Dollar
Geburtsdatum: Jun 22, 1978 (42 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,83 m (6 ft)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.