Roland Emmerich Vermögen 2021 – so reich ist Roland Emmerich wirklich

Roland Emmerich ist ein deutscher Filmproduzent, Drehbuchautor und Regisseur mit einem geschätzten Nettovermögen von etwa 200 Millionen Dollar. Den größten Teil seines Reichtums hat er als Produzent und Regisseur von Big-Budget-Blockbustern wie Independence Day und Godzilla verdient.

Mit seinen Filmen hat er die schwindelerregende Summe von 2 Milliarden Dollar eingespielt und ist einer der bestbezahlten Regisseure des 21. Er hat gerade über 68 Millionen Dollar für den Film 2012 verdient, der über 760 Millionen Dollar einspielte. Auch wenn er nicht zu den von der Kritik gefeierten Regisseuren dieser Generation gehört, ist sein Ruf in Hollywood mit Sicherheit groß und deshalb haben seine Filme immer Millionen von Dollar eingebracht.

Seine letzten erfolgreichen Filme waren Day After Tomorrow, 10.000 BC, 2012, Anonymous und White House Down, die zusammen mehr als 1 Milliarde Dollar einspielten. Roland Emmerich ist offen schwul und ein aktiver Kämpfer für die LGBT-Gemeinschaft, und er setzt sich auch für ein größeres Bewusstsein für Themen wie Gleichberechtigung und globale Erwärmung ein.

  • Quelle des Reichtums: Film und Fernsehen
  • Alter: 64
  • Geburtsort: Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland
  • Familienstand: Verlobt (Omar De Soto)
  • Vollständiger Name: Roland Emmerich
  • Staatsangehörigkeit: Deutscher
  • Geburtsdatum: 10. November 1955
  • Ethnische Zugehörigkeit: Deutscher
  • Beruf: Filmregisseur, Produzent und Drehbuchautor
  • Ausbildung: Hochschule für Fernsehen und Film München

Roland Emmerich Vermögen aus dem Jahr 2020

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.