Roma Maffia – Geld und Vermögen 2022 – so reich ist Roma Maffia

Roma Maffia Nettowert: Roma Maffia ist eine amerikanische Schauspielerin, die ein Nettovermögen von 1,5 Millionen Dollar hat. Roma Maffia wurde im Mai 1958 in Manhattan, New York, geboren. Sie begann ihre Schauspielkarriere auf der Bühne am Off-Broadway. Ihr Filmdebüt gab sie 1982 in den Filmen Stuck on You! und Smithereens.

Von 1994 bis 1995 spielte sie die Rolle der Angela Giandamenicio in der Fernsehserie Chicago Hope. Von 1996 bis 2000 spielte Roma die Rolle der Grace Alvarez in der Fernsehserie Profiler. Von 2007 bis 2008 spielte sie die Rolle der Richterin Victoria Peyton in der Serie Boston Legal. Von 2003 bis 2010 spielte sie die Rolle der Dr. Liz Cruz in der Serie Nip/Tuck. Seit 2013 spielt sie die Rolle der Linda Tanner in der Fernsehserie Pretty Little Liars. Maffia hat auch in den Filmen Married to the Mob, American Blue Note, The Paper, Disclosure, Nick of time, Eraser, Kiss the Girls, Double Jeopardy, Things You Can Tell Just by Looking at Her, The New Women, I Am Sam, Treading Water, Holes, Ghost Image, Yonkers Joe, The Blue Tooth Virgin, Kingshighway und As High as the Sky mitgespielt. Sie spielte auch in Episoden der Fernsehserien The Equalizer, The Young Indiana Jones Chronicles, Courthouse, Wings, Welcome to Paradox, The West Wing, Gideon’s Crossing, The Division, Ally McBeal, ER, Judging Amy, Tania, For the People, The Sopranos, CSI: Crime Scene Investigation, Boomtown, Century City, Strong Medicine, Ghost Whisperer, Criminal Minds, Eastwick, Dexter, Medium, Off the Map, Reed Between the Lines, The Event, NCIS, und Drop Dead Diva.

Vermögen: $1,5 Millionen
Geburtsdatum: 1958-05-31
Geschlecht: Frau
Größe: 5 ft 9 in (1.778 m)
Beruf: Schauspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika