Ronald Joyce Vermögen 2021 – so reich ist Ronald Joyce wirklich

Der kanadische Milliardär und Geschäftsmann Ronald Joyce ist der Mitbegründer von Tim Hortons und hat ein geschätztes Nettovermögen von 1,29 Milliarden Dollar (Stand: Mai 2016). In diesem Jahr wurde er zum ersten Mal in die Weltmilliardärsliste von Forbes aufgenommen und befindet sich auf Platz 1175. Er ist auch der 25. reichste Kanadier.

Ronald Vaughan „Ron“ Joyce hat sein geschätztes Nettovermögen von 1,3 Milliarden Dollar angehäuft, als er zusammen mit dem ehemaligen NHL-Spieler Tim Horton die Donut-Kette Tim Hortons gründete. Später verkauften sie das Unternehmen 1995 für 600 Millionen Dollar an Wendy’s, das sich im Besitz von Dave Thomas befindet.

Ron und Tim lernten sich Berichten zufolge Anfang der 1960er Jahre kennen, als Joyce den Tim Horton Doughnut Shop besuchte, während er auf Streife war, und sie wurden Geschäftspartner. Der ehemalige Polizist folgte dann seinem Bauchgefühl und eröffnete 1967 zwei weitere Restaurants unter dem gleichen Namen und wurde ein vollwertiger Partner für Horton.

Im Jahr 1974 starb Horton bei einem Autounfall. Mr. Joyce kaufte die Anteile seines Partners und wurde alleiniger Eigentümer der Donut-Kette, die später als „Doughnut King of Canada“ bekannt wurde. Nach der Wendy’s-Transaktion im Jahr 1995 wurde er zum größten Einzelaktionär der Fast-Food-Kette, der mehr als 16 Millionen Dollar an Aktien erwarb.

Ronald Joyce verkaufte 2003 alle seine Anteile an Wendy’s und investierte das Geld in andere kanadische Unternehmen, die ihm beträchtliche Dividenden einbrachten. Derzeit besitzt er eine Flugzeugcharterfirma und das Fox Harb’r Golf Resort an der Nordküste von Nova Scotia. Außerdem ist er emeritierter Vorsitzender der Tim Horton Children Foundation.

  • Quelle des Reichtums: Restaurants
  • Geburtsort: Tatamagouche, Nova Scotia
  • Familienstand: Geschieden
  • Vollständiger Name: Ronald Vaughan „Ron“ Joyce
  • Nationalität: Kanada
  • Geburtsdatum: 1930
  • Beruf: Mitbegründer von Tim Hortons
  • Kinder: Sieben Kinder
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.