Ruby O. Fee: Freundin von Matthias Schweighöfer in fremden Armen

Filmpremiere in Hamburg

Ganz schön vertraut: Ruby O. Fee (23) ist am Dienstagabend über den roten Teppich der Filmpremiere „Lindenberg! Mach dein Ding“ in Hamburg geschritten – ohne ihren Freund Matthias Schweighöfer (38). Allein für die Fotografen lächeln musste die Schauspielerin allerdings nicht. Neben Udo Lindenberg (73, „Cello“) höchstpersönlich stand ihr auch Filmpartner Jan Bülow (23) zur Seite, der in dem Drama den Musiker in jungen Jahren verkörpert.

Eng aneinander gedrückt posierten die beiden im Blitzlicht. Bülow hatte seinen Arm um die 23-Jährige gelegt. Dass sich die Schauspieler so gut verstehen, ist kein Wunder. Auch Fee hat in dem Streifen über Lindenberg eine Rolle übernommen. Wie die beiden auf der Leinwand harmonieren, sehen Zuschauer ab dem 16. Januar im Kino.

(cos/spot)


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.