Ryan Smyth Vermögen – so reich ist Ryan Smyth wirklich

Ryan Smyth Nettowert: Ryan Smyth ist ein kanadischer Profi-Hockeyspieler im Ruhestand, der ein Nettovermögen von 20 Millionen Dollar hat. Ryan Smyth wurde in Banff, Alberta, Kanada, geboren und machte sich zunächst einen Namen, als er für die Moose Jaw Warriors in der Western Hockey League spielte. In seiner dritten Saison bei den Warriors wurde er zu einem der besten NHL-Prospects und wurde von den Edmonton Oilers verpflichtet. Er debütierte 1995 in einem Spiel und wechselte dann zwischen den Cape Breton Oilers aus der American Hockey League und den Moose Jaw Warriors hin und her. 1996 wechselte er dann zu den Edmonton Oilers. Er verbrachte die nächsten 12 Spielzeiten bei den Oilers. Danach verbrachte er eine Saison bei den New York Islanders, zwei Saisons bei den Colorado Avalanche und zwei Saisons bei den Los Angeles Kings, bevor er zu den Edmonton Oilers zurückkehrte. Er zog sich am 11. April 2014 aus dem Profifußball zurück. Als Teil der kanadischen Nationalmannschaft gewann er Goldmedaillen bei der Junioren-Weltmeisterschaft 1995, den Olympischen Spielen 2002, den Weltmeisterschaften 2003 und 2004 sowie dem World Cup 2004.

Vermögen: $20 Millionen
Geburtsdatum: Feb 21, 1976 (44 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,88 m (6 ft 2 in)
Beruf: Eishockeyspieler, Leichtathlet
Nationalität: Kanada
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.