Saddam Hussein Vermögen 2021 – Du wirst es nicht glauben – so reich ist Saddam Hussein

Saddam Hussein war der fünfte Präsident des Irak und hatte 2003 ein geschätztes Nettovermögen von 2 Milliarden Dollar. Er bekleidete das Amt vom 16. Juli 1979 bis zum 9. April 2003. Als führendes Mitglied der revolutionären Arabischen Sozialistischen Baath-Partei und später der in Bagdad ansässigen Baath-Partei war er die Schlüsselperson während des Putsches von 1968, der später als Revolution des 17. Juli bezeichnet wurde und die Partei an die Macht im Irak brachte.

Saddam Hussein Abd al-Majid al-Tikriti wurde am 28. April 1937 in Al-Awja, Provinz Saladin, Irak, geboren. Er diente als Vizepräsident von General Ahmed Hassan al-Bakr. Er kam 1979 formell an die Macht, nachdem er mehrere Jahre lang de facto das Oberhaupt des Irak war. Während seiner Amtszeit gewann er die Kontrolle über den Konflikt zwischen der Regierung und den Streitkräften. Außerdem verstaatlichte er das Öl und andere Industrien und übernahm die Kontrolle über die staatlichen Banken.

Saddam unterdrückte mehrere Bewegungen, wie z.B. schiitische und kurdische Bewegungen, die versuchten, die Regierung zu stürzen oder Unabhängigkeit zu erlangen. Einige Bürger mögen seine Haltung gegenüber Israel während des Golfkrieges und seine Machtkontrolle während des iranisch-irakischen Krieges bewundert haben, aber im Westen wurde er für die Brutalität seiner Diktatur stark verurteilt.


Im Frühjahr 2003 marschierte eine Koalition ausländischer Nationen unter Führung der USA und Großbritanniens in den Irak ein und setzte ihn ab. US-Präsident George W. Bush und der britische Premierminister Tony Blair beschuldigten ihn, Massenvernichtungswaffen zu besitzen und Verbindungen zu al-Qaida zu unterhalten. Seine Baath-Partei wurde aufgelöst und es wurden Wahlen abgehalten.

Saddam Hussein wurde am 13. Dezember 2003 gefangen genommen und anschließend unter der irakischen Übergangsregierung vor Gericht gestellt. Er wurde am 5. November 2006 wegen der Ermordung von 148 irakischen Schiiten im Jahr 1982 zum Tod durch den Strang verurteilt. Er wurde am 30. Dezember 2006 hingerichtet.

  • Quelle des Reichtums: Ehemaliger Präsident des Irak
  • Geburtsort: Al-Awja, Provinz Saladin, Irak
  • Größe: 6′ 1¼“ (1.86 m)
  • Familienstand: Verheiratet
  • Vollständiger Name: Saddam Hussein Abd al-Majid al-Tikriti
  • Nationalität: Irak
  • Geburtsdatum: April 28, 1937
  • Beruf: Fünfter Präsident des Irak
  • Kinder: 5

Beliebteste Artikel Aktuell: