Sal Iacono vermögen – das hat Sal Iacono bisher verdient

Nettovermögen von Sal Iacono: Sal Iacono ist ein amerikanischer Komiker, Schriftsteller und Fernsehstar mit einem Nettovermögen von 3 Millionen Dollar. Sal Iacono wurde im Juli 1971 in Brooklyn, New York, geboren. Er ist besser bekannt als Cousin Sal in der spätabendlichen Fernsehserie seines Cousins Jimmy Kimmel Live! Iacono war von 1999 bis 2003 als Autor für die Fernsehserie The Man Show tätig. Außerdem war er von 2002 bis 2004 Autor für die Serie Crank Yankers und 2007 für die Fernsehserie Set for Life, seit 2003 für Jimmy Kimmel Live! und 2016 für Cousin Sal’s Sure Thing. Sal schrieb auch für die Preisverleihungsshows, die Jimmy Kimmel moderierte, darunter die Primetime Emmy Awards 2012 und 2016 sowie die Academy Awards 2017. Iacono produzierte 2016 auch die Serie Cousin Sal’s Sure Thing. Außerdem trat er 2002 in der Fernsehserie Win Ben Stein’s Money auf und war der Ansager. Iacono hat für Jimmy Kimmel Live!.

einen Primetime Emmy Award und zwei Writers Guild of America Awards gewonnen.

Vermögen: $3 Millionen
Geburtsdatum: 5. Juli 1971 (49 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Komödiant, Schauspieler, Moderator einer Spielshow, Drehbuchautor, Komponist
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Zuletzt aktualisiert: 2020
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.