Sasha Alexander Vermögen 2021 – so reich ist Sasha Alexander wirklich

Die US-amerikanische Film- und Fernsehschauspielerin Sasha Alexander hat ein geschätztes Nettovermögen von 215 Millionen Dollar im Jahr 2013. Sie ist vor allem durch ihre Rolle als Gretchen Witter in Dawson’s Creek bekannt. Außerdem war sie in den ersten beiden Staffeln von NCIS als Secret Service/NCIS Special Agent Kate Todd zu sehen. Neben der Rolle der Lucy in Yes Man ist Sasha Alexander auch für ihren Auftritt in He’s Just Not That Into You (2009) als Catherine bekannt.

Suzana S. Drobnjaković wurde am 17. Mai 1973 in Los Angeles, Kalifornien, USA, geboren. Bevor sie ihre Schauspielkarriere startete, besuchte sie die University of Southern California. Seit 2007 ist sie mit Edoardo Ponti verheiratet. Sie hat zwei Kinder namens Lucia und Leonardo.

Sasha Alexander, die 1997 debütierte, hat in zahlreichen TV-Projekten wie Presidio Med, NCIS, Dawson’s Creek, Wasteland, Dark Blue und seit 2010 in Rizzoli & Isles als Dr. Maura Isles mitgewirkt.

  • Quelle des Reichtums: Film, Fernsehen
  • Alter: 46
  • Geburtsort: Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten
  • Größe: 1,70
  • Familienstand: Verheiratet (Edoardo Ponti)
  • Vollständiger Name: Suzana Drobnjaković
  • Staatsangehörigkeit: Vereinigte Staaten
  • Geburtsdatum: 17. Mai 1973
  • Ethnische Zugehörigkeit: Serbisch, Italienisch
  • Beruf: Schauspielerin
  • Ausbildung: University of Southern California’s School of Cinema-Television
  • Kinder: 2 (Lucia Sofia Ponti, Leonardo Fortunato Ponti)

Sasha Alexander Vermögen aus dem Jahr 2020

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.