Schock in Schweden! Bruder von Königin Silvia tot!

Traurige Nachrichten für die schwedische Königin Silvia (76)! Denn nun wurde bekannt, dass einer der Brüder der Königin bereit vor einigen Tagen verstorben ist. Bei dem Toten handelt es sich um Walter Sommerlath (†86), den rund 10 Jahre älteren Bruder der gebürtigen Heidelbergerin. Nun informiert der schwedische Königshof offiziell über den Tod von Silvias Bruder.

Tod von König Silvias Bruder versetzt schwedische Königshaus in Trauer

Wie jetzt bekannt geworden ist, war Walther Sommerlath bereits am letzten Freitag in einem schwedischen Krankenhaus gestorben „Walther Sommerlath schlief am Freitagabend nach einer Krankheit im Karolinska University Hospital in Huddinge leise ein“, heißt es in einer kurzen Mitteilung des schwedische Königshauses am Donnerstag. Es wird bestätigt das Silvias Bruder offenbar friedlich eingeschlafen ist. Angaben zur Todesursache machte das schwedische Königshaus nicht. Die Monarchin selbst meldete sich auch kurz zu Wort und sagte:

„Ich und meine Familie sind sehr traurig. Wir sehnen uns nach meinem Bruder Walther.“ Nicht zum ersten Mal verliert Königin Silvia damit einen Bruder. Schon 2006 ist ihr Bruder Jörg im Alter von 64 Jahren an Krebs verstorben.

Silvias Bruder lebt erst kurz in Schweden

Auch das schwedische Magazin „Svenskdam“ berichtet über den Tod des Bruder der Königin. Wie das Magazin recherchiert hat, soll Walther Sommerlath noch bis Anfang 2020 in Italien gelebt haben. Dann hatte er sich dazu entschlossen in die Nähe seiner Schwester zu ziehen. Zusammen mit seinem Sohn wohnte Walter Sommerlath bis zuletzt in einer Wohnung, die in unmittelbarer Nähe des Wohnsitzes von Silvia und ihrem Ehemann König Carl Gustaf (74) liegt. Silvia Sommerlath, die schwedische Königin, stammt ursprünglich aus einer bürgerlichen Familie aus Heidelberg, wo sie als jüngstes von vier Kindern auf die Welt gekommen war. Ihr jetzt verstorbener Bruder Walther war der mittlere ihrer drei älteren Brüder.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.