Schock! Schmeißt Helene Fischer jetzt alles hin? Sie denkt über das Karriere-Aus nach!

Ein aktuelles Statement des Schlager-Stars sorgt für viele Spekulationen! Medienrummel, Starkult, Trennung, negative Schlagzeilen, neue Liebe: In der Vergangenheit wurde Helene Fischer manchmal alles zu viel – sicher mit ein Grund für ihre selbstverordnetet Pause von der Öffentlichkeit. Doch jetzt hat Helene Fischer scheinbar erst so richtig Geschmack an der neuen Freiheit gefunden. Gegenüber der Deutschen Presse-Agentur machte der Superstar jetzt ein Schock-Geständnis.

Rückzug? Ja, sofort!

Auf die Frage, ob sie sich vorstellen könne, sich aus der medialen Öffentlichkeit zurück zu ziehe, sagte die Sängerin: „Aus der großen Öffentlichkeit? Ja, und zwar von heute auf morgen, ohne Probleme.“ Gleichzeitig schob sie allerding hinterher: „Ohne Musik? Niemals!“

Und was bedeutet das jetzt konkret? Will Helene Fischer in Zukunft nur noch unter der Dusche singen? Wohl kaum, doch von ihrer Medien-Abstinenz schwärmt sie regelrecht: „Die Auszeit hat mir sehr geholfen, wieder in meine Mitte zurückzukehren. In den Jahren davor herrschte mit den zwei großen Tourneen am Stück und der öffentlichen Aufmerksamkeit fast durchgängig Ausnahmezustand bei mir. Ich genieße es dann sehr, mir die Zeit für mich und meine Lieben zu nehmen, die ich sonst oft nicht habe. Das bedeutet gar nicht unbedingt, dass ich überhaupt nichts tue, aber ich übernehme in dieser Zeit wieder die hundertprozentige Hoheit über meinen Terminkalender“

Wie geht es jetzt weiter?

Es droht also kein Bühnenabschied in naher Zukunft, sie will einfach nur mehr private „Quality Time“ genießen. Es sei ihr gegönnt.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.