Schüler bringen Lehrer bei Videokonferenz zum weinen! Herzerwärmende Aktion der Schüler als Dankeschön!

Schüler rühren Lehrer mit herzerwärmender Überraschung während einer Homeschooling-Videokonferenz zu Tränen! Ein Clip, der auf TikTok geteilt wurde, wurde mehr als 7,7 Millionen Mal angesehen. Er zeigt den emotionalen Moment, in dem eine Klasse von Schülern ihren Lehrer überrascht, um ihm während einer Videostunde zu danken

Sich an das Fernlernen zu gewöhnen, während man zu Hause festsitzt, ist nicht nur für die Schüler hart, sondern auch für die Lehrer eine unglaubliche Herausforderung.
Obwohl es schwierig ist, die Aufmerksamkeit einer ganzen Klasse über einen Bildschirm zu halten, gehen viele Lehrer über sich hinaus – darunter einer, der in eine Unterrichtsstunde auf einer riesigen Rutsche eintauchte, nur um seine Schüler zum Lachen zu bringen. Und eine Klasse, die die Anstrengungen ihres Lehrers nicht als selbstverständlich ansieht, beschloss, ihn mit einem riesigen Dankeschön zu überraschen, das sie während seiner Videochat-Stunde von zu Hause aus perfekt choreographierten.

Eine Aufnahme des herzerwärmenden Moments wurde von @Laurenherrle13 auf TikTok hochgeladen, mit dem Titel: „Überrasche den süßesten Lehrer an unserem letzten Schultag“, und der Clip hat in den sozialen Medien unglaubliche 7,7 Millionen Aufrufe erreicht. Es zeigt den Lehrer als einzige Person mit eingeschalteter Kamera während eines Zoom-Anrufs, während er versucht, seine 19 Schüler zu unterrichten, und er fragt: „Ist es die neue coole Sache, seine Kamera nicht einzuschalten?
„Ich habe das schon gehört. Ich habe gehört, dass in manchen Kursen niemand seine Kamera einschaltet, einschließlich des Kursleiters“, lacht er ungläubig.
Er fügt hinzu: „Okay, los geht’s. Ernsthaft, ist es meine Schuld, dass Sie Ihre Kameras ausgeschaltet haben?“

Doch bevor er beginnen kann, vor 19 leeren Bildschirmen zu unterrichten, meldet sich ein Student zu Wort: „Also, Dr. Brown, wir wollten eigentlich etwas machen.“
Er fragt: „Mit ausgeschalteten Kameras?“, und der Schüler bittet alle in der Klasse, die Überraschung zu enthüllen. Alle schalten ihre Kameras gleichzeitig ein und zeigen, wie sie alle riesige Plakate mit Dankesbotschaften halten.
Der Lehrer wird sofort hellhörig, als er sagt: „Oh, Leute, ihr bringt mich zum Weinen“, nimmt seine Brille ab und stützt seinen Kopf weinend in die Hände, bevor er ein „Danke“ murmeln kann. Der Clip wurde 1,9 Millionen Mal geliked, da die Leute sagten, dass der brillante Moment „mich so sehr zum Weinen gebracht hat“.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.