Schwerer Verkehrsunfall mit Todesopfer – BMW bei Aufprall in zwei Teile gerissen

Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn A8. Dort wurde heute ein BMW durch die Wucht des Aufprall auf die Fahrspurabgrenzung und die anschließende Kollision mit 2 Fahrzeuge in zwei Teile gerissen. Dabei wurde eine Frau getötet. 4 weitere Personen wurden bei dem Unfall zum Teil schwer verletzt.

Tödlicher Unfall auf der Autobahn A8 bei Adelsried

Dieser schwere Verkehrsunfall hat sich auf der A8 bei Adelsried (Bayern) ereignet, Dabei wurde eine Frau getötet und vier weitere Menschen zum Teil schwer verletzt. Der Fahrer eines BMWs war gerade auf die Autobahn aufgefahren und war dann bereits nach kurzer Zeit aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten. Dabei kollidierte der Wagen zunächst mit der Fahrbahnbegrenzung und stellte sich anschließend quer über die Fahrbahn. Im Anschluß wurde der BMW von zwei weiteren Fahrzeugen gerammt und dabei in zwei Teile gerissen. Insgesamt waren 3 Fahrzeuge in den Unfall verwickelt. Wegen des Rettungseinsatzes musste die A8 zeitweise in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.

Tote und Verlezte bei schweren Unfall

Obwohl die Rettungskräfte schnell am Unfallort eingetroffen waren, kam für eine Insassin des BMW jede Hilfe zu spät. Sie erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Der Fahrer des BMW und eine weitere Mitfahrerin wurden schwer verletzt. Auch in den anderen beiden Autos wurde je eine Person mittelschwer verletzt. Polizei und Gutachter haben bereits mit den Ermittlungen begonnen, um festzustellen, wieso das Fahrzeug des Unfallverursachers ins Schleudern geraten ist.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.