Sean Salisbury vermögen – das hat Sean Salisbury bisher verdient

Sean Salisbury Nettovermögen und Gehalt: Sean Salisbury ist ein pensionierter American-Football-Spieler, der ein Nettovermögen von 150 Tausend Dollar hat. Sean Salisbury ist bekannt dafür, ein Quarterback in der NFL und CLF zu sein, bevor er sich 1996 aus dem Spiel zurückzog. Er ist jetzt ein Football-Analyst und Schauspieler. Während seiner Football-Zeit spielte Salisbury für die Seattle Seahawks, Indianapolis Colts, Minnesota Vikings, San Diego Chargers und Houston Oilers. Außerdem war er Mitglied der Winnipeg Blue Bombers in der Canadian Football League. Nach seinem Rücktritt vom Spiel wurde Salisbury NFL-Analyst für ESPNs Sportcenter und NFL Live und später bei ESPN Radio 1000 in Chicago. Ein Streit über das Gehalt führte dazu, dass Salisbury 2008 von ESPN entlassen wurde. Seitdem arbeitete er kurz für Opensports.com und CBS Radio in Dallas. Später wurde er Ansager für die Lingerie Football League, eine Position, die 2011 aufgrund von Differenzen mit den Produzenten beendet wurde. Im Jahr 2010 sollte er eine Comedy-Sportshow moderieren, die aber zugunsten einer ernsthafteren Show verworfen wurde – in der er nicht vorkam. Salisbury ist kein Fremder in der Filmwelt. Er war ein Berater für die 2005er Version des 1970er Sportfilms The Longest Yard. Dies führte zu seiner Rolle in der Sportkomödie „The Benchwarmers“ aus dem Jahr 2006.

Vermögen: $150 Tausend
Geburtsdatum: März 9, 1963 (57 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,96 m (6 ft 5 in)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.