Sergey Kovalev – Geld und Vermögen 2022 – so reich ist Sergey Kovalev

Sergey Kovalevs Nettovermögen: Sergey Kovalev ist ein russischer Profiboxer, der ein Nettovermögen von 4 Millionen Dollar hat. Sergey Kovalev wurde im April 1983 in Kopeysk, Russische SFSR, Sowjetunion, geboren. Er ist ein Halbschwergewichtler mit einer orthodoxen Haltung. Kowaljow gewann als Amateur mehrere russische und Weltmeisterschaften im Militärboxen.

Sein Debüt im Profiboxen gab er im Juli 2009 mit einem Sieg über Daniel Chavez. Sergey Kovalev gewann den vakanten WBA-NABA USA Titel im Halbschwergewicht durch einen Sieg über Douglas Otieno Okola im Juli 2011. Im Dezember 2011 gewann er den WBC-ABCO-Titel im Halbschwergewicht gegen Roman Simakov. Kowaljow gewann den WBO-Titel im Halbschwergewicht durch einen Sieg über Nathan Cleverly im August 2013. Mit einem Sieg über Bernard Hopkins im November 2014 gewann er die WBA (Super) und IBF Titel im Halbschwergewicht. Sergey Kovalev erlitt seine erste Niederlage im November 2016 gegen Andre Ward im Kampf um die WBA (Super), IBF und WBO-Titel im Halbschwergewicht und verlor im Juni 2017 erneut gegen Ward im Kampf um die gleichen Titel und den Schwergewichtstitel von The Ring. Sergey Kovalev besiegte Vyacheslav Shabranksyy im November 2017 und gewann den vakanten WBO-, IBA- und den ersten EBP-Titel im Halbschwergewicht. Kovalev verlor die WBO- und IBA-Titel im Schwergewicht im August 2018 an Eleidier Alvarez und gewann den WBO-Titel im Halbschwergewicht im Februar 2019 von Alvarez zurück.

Vermögen: $4 Millionen
Geburtsdatum: Apr 2, 1983 (38 Jahre alt)
Geburtsort: Kopejsk, Russische SFSR,, Sowjetunion
Geschlecht: Männlich
Nationalität: Russisch


Saul Alvarez Vermögen 2022 – unglaublich wie reich Saul Alvarez ist!