Shell ist ein Mix aus Smartwatch und Smartphone

0

Shell ist eine Hybride, genauer gesagt Smartwatch und Smartphone in einem, welches am 31. Januar mit einer eigenen Crowdfunding Kampagne startet.

Das typische Anwendungsgebiet einer Smartwatch ist typischerweise immer nur ein Beiwerk oder Hilfsmittel zu dem Smartphone. So richtig autark sind diese Uhren noch nie gewesen. Das möchte man mit der Shell Smartwatch ändern und diese beiden Welten miteinander verbinden.

beach large 1024x683

Shell ist allerdings eine recht große Smartwatch, wo die Uhr selbst aus dem Armband genommen werden kann. Bei dem Herausnehmen klappen dann zwei Flügel aus, wo aus der Smartwatch ein Smartphone wird. Die Flügel beinhalten dann jeweils einen Hörer und ein Mikrofon, um damit normale Telefongespräche führen zu können. Die Shell Smartwatch kann aber noch mehr, ein Flügel hat zudem eine drehbare 360-Kamera integriert. Die Kamera löst mit insgesamt 12 Megapixeln auf und kann natürlich auch normale Fotos schießen. Weitere Merkmale sind ein vollständig wasserdichtes Design sowie WLAN-, Bluetooth-, GPS- und GSM-Funktionen.

Shell

Viele weitere technischen Informationen fehlen allerdings noch, so ist beispielsweise nicht bekannt, welcher Prozessor und wie viel Speicher bzw. RAM verbaut sind. Auch Angaben zur Akkukapazität fehlen noch. Interessant ist aber die Möglichkeit, die Uhr auch manuell, nur durch die Bewegung der Flügel, wieder aufladen zu können. Die Crowdfunding-Kampagne startet am 31. Januar aber ob sie überhaupt auf dem Markt erscheinen wird ist noch offen. Was haltet Ihr von dem Konzept?

Shell Smartwatch Video

Kommentar schreiben

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: