Shinji Kagawa Vermögen – so reich ist Shinji Kagawa wirklich

Shinji Kagawa Nettowert: Shinji Kagawa ist ein japanischer Profifußballer, der ein Nettovermögen von 15 Millionen Dollar hat. Heute spielt er als Mittelfeldspieler für den englischen Verein Manchester United und vertritt die japanische Nationalmannschaft. Shinji wurde 1989 in Kobe, Hyogo, Japan geboren. Er begann im Alter von fünf Jahren mit dem Fußballspielen, als er sich dem Marino Football Club anschloss. In der Jugend spielte er außerdem für den Kobe NK Football Club und den FC Miyagi. Kagawa unterschrieb einen Vertrag bei Cerezo Osaka, noch bevor er die High School abgeschlossen hatte. Im Jahr 2009 wurde Shinji Torschützenkönig in der J. League Division 2. Im Jahr 2010 wechselte Kagawa zu Borussia Dortmund nach Deutschland. Als torgefährlicher Mittelfeldspieler unterschrieb er dann einen Vierjahresvertrag beim berühmten Verein Manchester United. Er wurde der erste japanische Spieler, der jemals in der Mannschaft spielte. Im März 2013 erzielte Shinji seinen ersten Hattrick und war damit der erste asiatische Spieler, dem dies in der Premier League gelang. Seit 2008 spielt Kagawa auch in der japanischen Nationalmannschaft. Er vertrat sein Heimatland auch bei den Olympischen Sommerspielen 2008. Kagawa ist bekannt für sein technisches Spiel und seine Kreativität. Er kann gut mit sich selbst umgehen und wurde für seine Entscheidungsfindung auf dem Spielfeld gelobt. Er ist auch für seine hervorragenden Passfähigkeiten bekannt.

>

Vermögen: $25 Millionen
Gehalt: $9 Millionen
Geburtsdatum: März 17, 1989 (31 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,73 m (5 ft 8 in)
Beruf: Fußballspieler
Nationalität: Japan
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.