Sloane Stephens Vermögen – so reich ist Sloane Stephens wirklich

Sloane Stephens Nettowert: Sloane Stephens ist eine amerikanische Profi-Tennisspielerin, die ein Nettovermögen von 4 Millionen Dollar hat. Sloane Stephens wurde in Plantation, Florida, geboren und begann mit dem Tennisspielen, als sie neun Jahre alt war. Es war klar, dass sie schon früh Talent hatte und ihre Familie begann, sie zu Hause zu unterrichten, als sie zwölf Jahre alt war, um ihren Tennisplan unterzubringen. Sie begann 2008 auf sich aufmerksam zu machen, als sie das Finale des US Open Junior Doubles Wettbewerbs erreichte. Im Laufe des Jahres 2009 gewann sie mehrere Matches und erreichte das Viertel- oder Halbfinale bei Junior-Grand-Slam-Turnieren. Im Jahr 2010 gewann sie mit ihrer Partnerin Timea Babos den Junioren-Doppel-Titel bei den French Open, den US Open und in Wimbledon. Sie begann 2007 auf dem ITF-Circuit zu spielen und war Ende 2011 die jüngste Spielerin unter den Top 100. Seit 2012 hat sie einen rasanten Aufstieg hingelegt. Sie erreichte die vierte Runde der French Open 2012 und 2013, die vierte Runde der US Open 2013, das Viertelfinale von Wimbledon 2013 und das Halbfinale der Australian Open 2013. Ihre höchste Platzierung war bisher Platz 11 in der Welt. Im September 2017 gewann Sloane die US Open. Als sie das Turnier begann, war ihre Weltrangliste #83. Sie gewann 3,7 Millionen Dollar, was fast die Hälfte ihrer bisherigen Karriereeinnahmen war.

>

Vermögen: $4 Millionen
Geburtsdatum: März 20, 1993 (27 Jahre alt)
Geschlecht: Frau
Größe: 5 ft 8 in (1.73 m)
Beruf: Tennisspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.