Werbung

Sony: Rollout Android 5.1.1 Lollipop für Xperia Z3- and Xperia Z2-Serie gestartet

Sony ließ schon im Juni verlauten, dass einige Geräte mit dem Android 5.1.1 Lollipop schon ab Juli rechnen können.

 

Wir bewegen uns zwar mittlerweile schon in Richtung Ende Juli aber nichts desto Trotz liefert Sony nun das 5.1.1 Update für Smartphones und Tablets der Xperia Z3– und Xperia Z2-Reihe aus. Dazu gehört das Xperia Z3, Xperia Z3 Compact, Xperia Z3 Tablet Compact, Xperia Z2 und das Xperia Z2 Tablet. In den kommenden Wochen folgen noch weitere Geräte der Xperia Z1 Serie, Xperia Z UltraXperia T2 Ultra, Xperia C3, Xperia M2, Xperia M2 Aqua und sogar die komplette Xperia Z Serie.

Xperia Z1, Xperia Z1 Compact and Xperia Z Ultra are next up, starting over the coming weeks – followed shortly thereafter by Xperia T2 Ultra and Xperia C3, then the original Xperia Z Series… with Xperia M2 and Xperia M2 Aqua after that.

Wow und Hut ab Sony, da hat jemand wirklich verstanden, wie man seine Geräte auch in Zukunft zu pflegen hat. Ich bin begeistert und somit rückt Sony bei mir weiter nach oben auf die Kaufen Skala. Updates sind mir sehr wichtig, besonders wenn es um das Schließen von Sicherheitslücken oder Bugfixing geht.

sony-xperia-z3-tablet-compact-32gb-schwarz-wlan-tablet

 

Das Update beinhaltet natürlich wie immer alle Neuerungen, die Android 5.1.1 standardmäßig mitbringt. Zusätzlich gibt es ein paar weitere Funktionen, die Sony selbst integriert hat:

  • erweiterte Einstellungsmöglichkeiten für Lautstärke, Lautlosmodus und Wecker
  • LinkedIn-Integration in den Kontakten und Kalender
  • Kamera-Softwareupdate für schnelleren und präzisieren Autofokus
  • Optimierung des Enterprise-Support, um die Geräte besser in Unternehmensumgebungen einbinden zu können
  • neues Feature im Zusammenhang mit der Sony SmartWatch 3: dies kann jetzt als Auslöser für die Smartphone-Kamera verwendet werden

 

Alles in allem eine wirklich gute Softwarepflege von Sony. Da sollten sich die anderen Hersteller mal eine Scheibe abschneiden.

 

Passend zu dem Artikel von Mobilegeeks.de Warum Android ganz gewaltig suckt (in unter 300 Worten) sieht man auch, dass es anders gehen kann!

 

Quelle: Sony

Werbung

Kommentar schreiben

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.