Werbung

Sony stellt neue FES E-Paper Watch vor

Wenn man sie das erste mal sieht, denkt man gleich Okaaaay das mal was anderes.

Wir sprechen von der neuen Sony FES E-Paper Watch. Diese startet jetzt in Japan offiziell in den Verkauf. Diese Uhr hatte Sony aber bereits vor einem Jahr schon mal kurz gezeigt. Das Besondere ist die Low-Power-E-Paper-Tech, die nur ganz wenig Strom benötigt und somit eine Akkulaufzeit von ca. zwei Jahren garantieren soll. Eine weitere Eigenschaft ist das man das Aussehen des Watchfaces nach belieben anpassen kann. Zusätzlich geht das auch für das komplette Armband. Natürlich sind auf Grund der E-Paper-Technik nur schwarz oder weiß möglich.

product_visual_06

product_patterns_02

Ursprünglich ist die FES Watch ein Crowdfunding Projekt von Fashion Entertainments gewesen, welches eine Tochterfirma von Sony ist. Sony wollte darüber testen ob es für so eine Uhr überhaut Interessenten gibt ohne das man wusste, dass Sony dahinter steckt.

fes_02 fes_03
resize_image

Die Uhr soll es ab dem 21. November das erste mal in einem Design Store in Tokio zu kaufen geben. Die Uhr wird dann ca. $240 als umgerechnet 224 Euro kosten. Ob die Uhr auch ausserhalb Japans verkauft werden soll ist aber bis jetzt nicht bekannt.

Größe 46 mm
Dicke 7,5 mm
Gehäuse-Material Polycarbonat
Band-Material Polyurethanelastomer
Gewicht 43 g
Akkulebensdauer Etwa zwei Jahre (eine Änderung im Muster einmal am Tag, wenn es sich um die Zeitanzeige 25 mal täglich)
Wasserdicht Wasserdicht für den Alltag
Richtigkeit Monatliche Abweichung ± 20 Sekunden
Temperaturgrenze + 5 ℃ ~ + 35 ℃
Ursprung Japan

 

FES Watch

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Quelle: Sony

Werbung

Kommentar schreiben

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.