Stefan Mross & Anna-Carina: Eheprobleme durch Stefans Eifersucht – Setzt er sogar die Beziehung auf’s Spiel?

Seit vielen Jahren treten Sänger Stefan Mross und seine Ehefrau Anna-Carina immer wieder gemeinsam auf. Doch nun wollte Anna-Carina anlässlich ihres zehnjährigen Bühnenjubiläums mal wieder alleine auf die Bühne. Doch selbst bei dieser Gelegenheit wachten Stefans strenge Argusaugen über seiner Frau. Hat der Schlagersänger etwa Probleme mit der Eifersucht?

Stefan Mross und Anna-Carina treten immer gemeinsam auf

Seit Stefan Mross und seine Frau Anna-Carina offiziell ein Paar sind, sieht man die beiden überall nur gemeinsam. Egal ob bei TV-Shows, Konzerten, im Radio oder sogar beim Fotoshooting. Sämtliche Termine werden von dem Paar gemeinsam wahrgenommen. Denn es hält sich das Gerücht, dass vor allem Stefan Mross extreme Probleme mit der Eifersucht haben soll. Und der Schlagersänger macht daraus nicht einmal ein großes Geheimnis. „Eifersucht ist natürlich ein Thema“, hatte Stefan schon vor einiger Zeit gegenüber dem Magazin „Closer“ klargestellt. „Ich habe die tollste und schönste Frau auf der Welt. Dass da mal ein paar Männeraugen hinterherschauen, macht mich ja nur stolz, aber eine gewisse Eifersucht ist doch was Gesundes“, verteidigt sich der Volsmusiker. Stellt sich nur die Frage, ob Stefan nicht mittlerweile die Grenze der Eifersucht überschritten hat und sein Verhalten bereits in eine Kontrollsucht ausartet.

Anna-Carina will wieder ein Soloprojekt starten

Denn nun wird deutlich, dass Stefan offenbar große Angst hat seine Frau an einen anderen Mann zu verlieren. Denn seit Anna-Carina nach langer Zeit mal wieder an einem Soloprojekt arbeitet, klebt Stefan wie eine Klette an ihrer Seite. Anna-Carinas neues Album „Träumer“ ist zur Zeit gerade in Arbeit. Dort wird es ausnahmsweise kein Duo mit Ehemann Stefan geben. Damit sendet Anna-Carina die klare Botschaft:

Ich kann auch alleine Erfolg haben. Doch Stefan scheint ihr bei diesem Projekt nur wenig eigenen Spielraum zu lassen. Denn überall wo Anna-Carina zu Promo-Terminen oder auch Fotoshootings reisen muss, da ist Stefan nicht weit weg. Hat Stefan etwa kein Vertrauen in seine Frau? Denn natürlich tummeln sich in deren Umfeld auch zahlreiche männliche Personen, wie Produzenten, Kameramänner, Backgroundtänzer und natürlich die Fans. Aus diesem Grund geht Stefan anscheinend auf Nummer sicher und ist vorsichtshalber überall dabei.

Wird Stefans Eifersucht zum Problem

Und anscheinend begnügt sich Stefan nicht nur mit einer Rolle des stillen Begleiters. Stattdessen will er mitreden und sogar Entscheidungen treffen. Beim Covershooting für das neue Album, soll er als Show-Profi immer wieder Tipps gegeben haben. Beim Videodreh zu Anna-Carinas neuer Single „Einmal unendlich“ führte Stefan gleich selbst Regie. Beobachter flüstern hinter vorgehaltener Hand, dass Stefan offenbar ein Problem damit hat Anna-Carina alleine ihre Entscheidung treffen zu lassen. Selbst Anna-Carinas liebgewohnener Wohnwagen, der für sie als Rückzugsort diente, musste Stefans Kontrollsucht weichen. Stattdessen hat Stefan ein Wohnmobil gekauft, wo er seine Frau noch besser im Blick hat. „Im Showgeschäft muss man sich die Eifersucht zum Freund machen, sonst geht man kaputt“, hatte Stefan mal in einem Interview verlauten lassen. Hoffentlich setzt er seine Ehe mit diesem Verhalten nicht auf’s Spiel.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.