Steffi Graf Vermögen – wie reich ist Deutschlands Tenniskönigin wirklich?

Steffi Graf Vermögen:

Steffi Graf ist eine ehemalige deutsche Tennisspielerin Nummer 1 der Welt mit einem geschätzten Nettovermögen von 150 Millionen Dollar. Steffi Graf wurde am 14. Juni 1969 in Mannheim, Deutschland, geboren. Sie zeichnet sich durch ihre Vielseitigkeit auf allen Spielflächen aus. Als einzige Spielerin hat sie jedes der vier Majors mindestens viermal gewonnen und ist vor allem für ihre großartige Beinarbeit und ihren kraftvollen Vorhandantrieb bekannt. Graf gewann sechs French-Open-Einzeltitel (zweiter nur nach Chris Evert) und sieben Wimbledon-Einzeltitel (dritter hinter Navratilova und Helen Wills Moody). Sie ist die einzige Einzelspielerin (männlich ODER weiblich), die auf vier verschiedenen Tennisplätzen (Rebound Ace, Rasen, Sand und DecoTurf) einen Kalenderjahr-Grand-Slam erreicht hat.

 

Weitere Erfolge von Steffi Graf:

Graf erreichte dreizehn aufeinanderfolgende Grand-Slam-Einzelfinals, von den French Open 1987 bis zu den French Open 1990, wobei sie neun davon gewann. Sie gewann 5 aufeinanderfolgende Majors (1988 Australian Open bis 1989 Australian Open) und 7 von 8 Majors in 2 Kalenderjahren (1988 Australian Open bis 1989 US Open, mit Ausnahme der French Open 1989). Sie erreichte insgesamt 31 Grand-Slam-Einzelfinalspiele und wurde Dritte hinter Evert (34 Finale) und Navratilova (32 Finale). Graf wird von vielen als die grösste Tennisspielerin aller Zeiten angesehen und wurde von der Women’s Tennis Association (WTA) mit einer Rekordzahl von 377 Wochen zur Weltranglistennummer 1 gewählt – die längste Zeit, in der eine Spielerin (männlich oder weiblich) die Nummer eins war, seit die WTA und der Verband der Tennisprofis Ranglisten herausgegeben haben. Sie gewann 107 Einzeltitel und rangiert damit nach Martina Navratilova (167 Titel) und Chris Evert (157 Titel) an dritter Stelle der WTA-Rangliste aller Zeiten. Graf ist derzeit mit dem ehemaligen Herren-Profispieler Andre Agassi verheiratet.

Wie wurde Steffi Graf so reich

Neben den beträchtlichen Preisgeldern die Steffi Graf in Ihrer Karriere gewonnen hat, sind natürlich die lukrativen Sponsorenverträge einer der Jauptumsatzbringer für Steffis Vermögen. Steffi Graf spielte Jahre lang mit Addidas als Sponsor, viele weitere Werbedeals in ihrer Karriere brachten ihr einige Millionen zusätzlich ein.

 


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.