Steve Parrish Vermögen – so reich ist Steve Parrish wirklich

Steve Parrish Nettowert: Steve Parrish ist eine englische Fernsehpersönlichkeit und ehemaliger Motorrad- und Truck-Rennfahrer, der ein Nettovermögen von 10 Millionen Dollar hat. Steve Paris wurde im Februar 1953 in Cambridge, England, geboren. Er wurde 1976 im Alter von 22 Jahren Profirennfahrer und gewann den ACU-Solotitel in der britischen Motorradmeisterschaft. Er war der 500ccm ACU Gold Star Champion 1987 und gewann den Shell 500 Titel 1979 und 1980, sowie einen Superbike Titel 1981. Steve zog sich 1986 vom Motorradrennsport zurück und begann mit dem Truckracing. Außerdem führte er ein Yamaha-Werksteam zu drei britischen Superbike-Meisterschaften. Er gewann 1987 die British Open Truck Racing Championship und gewann 1990 die europäische und britische Truck Racing Championship. Er zog sich 2002 als erfolgreichster Truck-Rennfahrer aller Zeiten zurück. Parrish arbeitet für ITV als Kommentator und Analyst für deren Berichterstattung der Isle of Man TT. Zuvor kommentierte er für BBC Radio und Fernsehen. Er wurde als Sachverständiger für Rennsportvorfälle herangezogen und hält einen Weltrekord im Guinness Buch der Rekorde für die schnellste im Rückwärtsgang erreichte Geschwindigkeit von 85 Meilen pro Stunde. Er ist Co-Autor von Barry: Die Geschichte der Motorradfahrer-Legende Barry Sheene im Jahr 2008. Steve hat zwei Kinder mit seiner Ex-Frau Ruth.

>

Vermögen: $10 Millionen
Geburtsdatum: 24. Februar 1953 (67 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Nationalität: Vereinigtes Königreich
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.