Stundelange Vollsperrung nach LKW-Unfall auf der Autobahn!

Lkw fährt auf Stauende auf und schiebt zwei weitere Lastwagen ineinander, der schwere Unfall verursachte eine stundelange Vollsperrung der Autobahn!

Vollsperrung nach schwerem LKW-Unfall!

Ein schwerer Lkw-Unfall hat in der Nacht zum Dienstag für erhebliche Behinderungen auf der A24 bei Neuruppin gesorgt. Ersten Angaben zufolge hatte der Fahrer eines Sattelzuges das Ende eines Staus übersehen, das sich aufgrund eines Schwerlasttransporters gebildet hatte. Er fuhr dort auf einen Lkw auf und schob diesen in einen weiteren Lastwagen.

Schwerer Sachschaden, langer Rückstau!

Die Fahrzeuge wurden teils erheblich beschädigt; es entstand ein Sachschaden im sechsstelligen Bereich. Alle beteiligten Fahrer hatten großes Glück im Unglück und blieben unverletzt. Aufgrund des Unfalls und der Bergungsarbeiten musste die Autobahn in Richtung Hamburg für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Es bildete sich ein langer Rückstau.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.