Suhon Lin Vermögen 2021 – diesen Nettowert hat Suhon Lin

Der taiwanesische Geschäftsmann Suhon Lin ist Mitbegründer der Chang Chun Group und hat laut Forbes ein geschätztes Nettovermögen von 1,69 Milliarden Dollar (Stand: April 2016). Er ist auch die 19. reichste Person in Taiwans 50 Richest List und steht auf Platz 868 in der Liste der Weltmilliardäre.

Mr. Lin hat sein geschätztes Nettovermögen von 1,6 Milliarden Dollar erworben, als er das Pharmaunternehmen zusammen mit Liao Long-Shing und Tseng Shin-Yi im Jahr 1949 gründete. Jeder der Gründer, die auch Absolventen der National Taipei University of Technology mit einem Abschluss in Chemieingenieurwesen waren, hält ein Drittel des Unternehmens. Zu den Geschäftspartnern in Übersee gehören Bayer und Mitsubishi Gas Chemical.

Durch seinen Enthusiasmus für die Entwicklung neuer Technologien und die Verbesserung von Prozessen und Produktionsqualität ist es der Chang Chun Group gelungen, viele funktionelle Produkte wie den Polyvinylalkohol und 1,4-Butandiol zu entwickeln. Lin hat unter seiner Führung im Unternehmen auch mehrere Forschungs- und Entwicklungspreise erhalten, ebenso wie seine vielen großen Beiträge zur Petrochemie in Taiwan.

Neben dem petrochemischen Unternehmen dient Suhon Lin als Vorsitzender der Dairen Chemical Corporation. Er ist außerdem Geschäftsführer der Petrochemical Industry Association of Taiwan und von Tai Chong Circuit Industrial.

  • Quelle des Reichtums: Petrochemie
  • Familienstand: Verheiratet
  • Nationalität: Taiwan
  • Berufliche Tätigkeit: Mitbegründer der Chang Chun Group
  • Ausbildung: Nationale Technische Universität Taipeh
  • Kinder: Vier Kinder
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.