Tate George Vermögen – so reich ist Tate George wirklich

Tate George Nettovermögen: Tate George ist ein amerikanischer ehemaliger Profi-Basketballspieler, der ein Nettovermögen von 1.000 Dollar hat. Er ist leider am besten dafür bekannt, dass er in ein Ponzi-Schema verwickelt war.

>

Tate George wurde im Mai 1968 in Newark, New Jersey, geboren. Er war ein 6’5″ Point Guard, der an der Union Catholic Regional High School spielte. George spielte seinen College-Basketball an der UConn. Er wurde als Nummer 22 von den New Jersey Nets im NBA Draft 1990 gedraftet. Tate George spielte für die Nets von 1990 bis 1993. Von 1993 bis 1995 spielte er für die Quad City Thunder in der CBA. Danach spielte er 1995 für die Milwaukee Bucks in der NBA und spielte in diesem Jahr wieder für die Thunder. George ging zurück in die CBA und spielte von 1995 bis 1996 für die Connecticut Pride, von 1996 bis 1997 für die Rockford Lightning und 1997 für die Fort Wayne Fury. Er gründete die Immobilienentwicklungsfirma The George Group und wurde 2013 in vier Anklagepunkten des föderalen Drahtbetrugs für schuldig befunden. Er wurde 2016 zu neun Jahren Gefängnis und 2,5 Millionen Dollar Entschädigung verurteilt.

Vermögen: $1 Tausend
Letzte Aktualisierung: 2020
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.