Terrorist bei Begegnung mit Sicherheitskräften in Jammu und Kaschmirs Anantnag getötet

Die Streitkräfte haben eine gemeinsame Operation im Larnoo-Gebiet von Jammu und Kaschmirs Anantnag-Distrikt gestartet.

Ein Terrorist wurde in einem Schusswechsel mit Sicherheitskräften in Jammu und Kaschmirs Anantnag am Samstag getötet, sagte die Polizei.

Die Streitkräfte haben während der gemeinsamen Operation im Larnoo-Gebiet des Distrikts ein AK-47 von ihm sichergestellt. Weitere Einzelheiten werden erwartet.

Am Mittwoch wurden zwei nicht identifizierte Terroristen bei einer Begegnung mit Sicherheitskräften im Bezirk Shopian im Gebiet der Union getötet. Die Sicherheitskräfte hatten aufgrund von Hinweisen auf die Anwesenheit von Terroristen im Gebiet Chakura des Bezirks eine Suchaktion gestartet.

>

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.