Todesdrama um Peter Maffay – tiefe Trauer! Der Rockstar hat sein Vater Wilhelm verloren

Traurige Nachricht für Schlagersänger Peter Maffay (71). Nach längerer Krankheit ist nun sein sein geliebter Vater Wilhelm Makkay (94) gestorben. Nach offiziellen Angaben soll der Vater des bekannten Sängers bereits in der Nacht von Sonntag auf Montag gestorben sein.

Rocksänger Peter Maffay trauert um seinen Vater

Schwerer Schicksalsschlag für den beliebten Sänger Peter Maffay. Im gesegneten Alter von 94 Jahren war zum Beginn der Woche sein Vater Wilhelm nach längerer Krankheit verstorben. Der Tod seines Vaters hat Peter Maffay sehr getroffen. Zu den näheren Umständen des Todes seines Vaters Wilhelm wollte sich Maffay bisher noch noch nicht äussern. Peter Maffay war der einzige Sohn seines Vaters. Dieser hatte in der Vergangenheit schon einmal erklärt, dass seiner aus Rumänien stammenden Familie für ein 2. Kind einfach die finanziellen Mittel gefehlt hätten. Dafür verbrachte Wilhelm Makkay auch im hohen Alter gerne viel Zeit mit seinen Enkelkindern. Peter Maffay hatte mit seiner Ex-Frau Chris Heinze eine Adoptivtochter namens Nina (34), mit Ex-Frau Tania Spengler seinen Sohn Yaris (17) und mit seiner Ehefrau Hendrikje Balsmeyer (33) die kleine Tochter Anouk (2). Wann genau Wilhelm Makkay beigesetzt werden soll, ist bisher nicht bekannt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.