TomTom veröffentlicht neue Navigations-App GO Mobile für Android 1
Bild: TomTom
Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

“Was das denn bzw. das man das noch erleben darf!? ” TomTom hat nun tatsächlich eine neue Version seiner Navigations App Go Mobile im Play Store veröffentlicht. Neu ist unter anderem, dass sie für Gelegenheitsnutzer kostenlos sein wird. Wer sie häufiger nutzen möchten muss dann allerdings dafür bezahlen. Das Traffic-Abo ist nun übrigens mit enthalten. Die neue Version hat die Revision 4.0.3.

Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

Bisher kostete die App je nach gewünschten Kartenmaterial zwischen 49 Euro für Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH) und bis 69 Euro für ganz Europa. Die kostenlose App enthält nun sogar weltweite Lizenz für Offline-Karten.

Wie Ihr mit Sicherheit auch schon alle denkt, gibt es sicherlich eine Haken oder?
-Natürlich gibt es den, denn die kostenlose Nutzung von Go Mobile ist stark eingeschränkt:
Man darf damit pro Monat lediglich 75 km weit navigieren.

Wer die App dann darüber hinaus nutzen möchte, muss per In-App-Kauf, wie immer ein Abo abschließen:

  • 12 Monate = 20 Euro
  • 3 Jahre = 45 Euro
TomTom-Go-Mobile-Android_2
Bild: TomTom

Die Online-Verkehrsmeldungen, genannt TomTom Traffic und der Blitzerwarner sind zumindest jetzt mal im Preis enthalten.

Alle bisherigen Käufer der TomTom-App können sich für nur 0,50 Euro die neue App für drei Jahre lang frei schalten, was mit Sicherheit fair ist. Allerdings gehen alle vorherigen Einstellungen dabei verloren.

Kritik gibt es von den Käufern der alten App, die haben sich nämlich teilweise eine Lifetime-Kartenlizenz gekauft, die jetzt wohl hinfällig sein dürfte, denn die Karten der alten App will TomTom nur noch bis 1. Oktober 2015 aktualisieren.

 

 

Daniel

Ich bin der Gründer & Eigentümer von AndroidKosmos und ein bekennender Tech-Nerd. Mich interessiert alles rund um Mobile Computing, Smartphones, Tablets, Kopfhörer, Gadgets und bin in der Google/Android-Welt zu Hause.