Tony Allen vermögen – das hat Tony Allen bisher verdient

Tony Allen Nettowert: Tony Allen ist ein amerikanischer Profi-Basketballspieler, der ein Nettovermögen von 10 Millionen Dollar hat. Tony Allen wurde im Januar 1982 in Chicago, Illinois, geboren. Er war eine herausragende Persönlichkeit an der Crane High School in Chicago. Als Erstsemester spielte er für das Butler County College in El Dorado, Kansas. Als Zehntklässler spielte er am Wabash Valley College in Mount Carmel, Illinois. Allen beendete seine College-Karriere an der Oklahoma State University. Im Jahr 2004 war er der Big 12 Conference Player of the Year und der Big 12 Tournament MVP. Allen wurde von den Boston Celtics im NBA-Draft 2004 an Nummer 25 gedraftet. Im Jahr 2005 wurde er wegen schwerer Körperverletzung angeklagt, aber für nicht schuldig befunden. Außerdem erlitt er eine Knieverletzung und verpasste fast die Hälfte der Saison 2005-06. Im Jahr 2008 unterschrieb er erneut bei den Celtics für 5 Millionen Dollar für einen Zweijahresvertrag. Er war Teil des Teams der Boston Celtics, das 2008 die NBA-Meisterschaft gewann. Im Jahr 2010 unterschrieb er bei den Memphis Grizzlies für $9,7 Millionen für einen Dreijahresvertrag. Im Jahr 2011 wurde Allen in das NBA All-Defensive Second Team gewählt. In den Jahren 2012 und 2013 wurde er in das NBA All-Defensive First Team gewählt.

>

Vermögen: $10 Millionen
Geburtsdatum: Jan 11, 1982 (39 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,93 m (6 ft 3 in)
Beruf: Basketballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.