Tony Dungy Vermögen – so reich ist Tony Dungy wirklich

Tony Dungy Nettovermögen und Gehalt: Tony Dungy ist ein ehemaliger amerikanischer Profi-Football-Spieler und Trainer, der ein Nettovermögen von 10 Millionen Dollar hat. Tony Dungy verdiente sein Nettovermögen als Cheftrainer in der National Football League. Er war von 1996 bis 2001 Cheftrainer bei den Tampa Bay Buccaneers und von 2002 bis 2008 bei den Indianapolis Colts. Derzeit ist er als Analyst bei NBCs Football Night in America tätig. Er wurde am 6. Oktober 1955 in Jackson, Michigan, geboren. Er ist mit Lauren Harris verheiratet und sie haben zwei Töchter und fünf Söhne, jedoch verloren sie 2005 ihren 18-jährigen Sohn James, der Selbstmord beging. Tony spielte College-Football als Quarterback für die University of Minnesota, 1976 unterschrieb er bei den Pittsburgh Steelers der National Football League. Er schloss sich dem Team als Free Agent an und spielte die Position des Defensive Back, später spielte er für die San Francisco 49ers und beendete seine Karriere 1980 im Trainingslager der New York Giants. Er war der erste Head Coach afroamerikanischer Abstammung, der einen Super Bowl gewann, als Coach der Colts im Super Bowl XII. Zusätzlich zu seiner professionellen Trainerkarriere ist Dungy der nationale Sprecher für den All Pro Dad, ein Vaterschaftsprogramm von Family First, einer nationalen gemeinnützigen Organisation mit Sitz in Tampa, Florida.

>

Vermögen: $10 Millionen
Geburtsdatum: Okt 6, 1955 (65 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,83 m (6 ft)
Beruf: Schriftsteller, American-Football-Spieler, Trainer, Pressesprecher, American-Football-Trainer, Autor
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.