Total verrückt! Davina Geiss: Schönheitsoperation aus Eifersucht auf Shania?

Bei den Geissens wird es wirklich niemals langweilig. Normalerweise stehen Papa Robert und Ehefrau Carmen im Fokus der Handlung. Diesmal jedoch ist es Tochter Davina (16) die im Mittelpunkt einer Kontroverse steht. Die ältere Tochter will nämlich unbedingt besser aussehen und scheut dabei auch nicht den Gang zum Schönheitschirurg. Auf dem Wunschzettel steht eine neue Nase, die mehr der Nase der jüngeren Schwester ähneln soll.

Eifersucht auf die jüngere Schwester?

Das die Beziehung zwischen Geschwistern manchmal kompliziert sein kann, ist den meisten Leuten sicherlich bekannt. Bei den Schwestern Davina und Shania (15) scheint auf jeden Fall genau dies der Fall zu sein. Shania arbeitet bereits seit einiger Zeit als Model, während die ältere Schwester bisher leer ausgegangen ist. Ist da etwa Eifersucht im Spiel? Macht dieser Druck Davina etwa so zu schaffen, dass das Mädchen jetzt auf Teufel komm raus etwas an ihrem Äusseren verändern will? Carmen Geiss hat jedenfalls bei einem Interview mit „Bunte“ entsprechende Pläne der Tochter durchblicken lassen.


Auch Carmen hätte gerne eine neue Nase

Auch Carmen Geiss hätte gerne die Nase der jüngeren Tochter

Im Interview bestätigt Carmen Geiss, dass auch sie gerne so eine Stupsnase wie ihre jüngste Tochter hätte. Die Millionärsgattin sehe sich selbst nun im geeigneten Alter, um ihr eigenes Aussehen ein wenig zu verbessern. Schließlich wird es mit zunehmendem Alter immer schwerer perfekt auszusehen. Noch dementiert Carmen die Wünsche ihrer ältesten Tochter nach einer Schönheitsoperation, lässt mit ihrer Aussage jedoch ein Hintertürchen offen. „Bei Davina wäre es allerdings schon der Hammer – mit dann 17 Jahren.“ Vielleicht sollte Carmen Geiss zukünftig nicht mehr zu offen von der Nase der jüngeren Tochter schwärmen und stattdessen ihrer älteren Tochter mehr Aufmerksamkeit zukommen lassen.

Beliebteste Artikel Aktuell: