Trevor Rees-Jones Vermögen 2021 – Reich, reicher, Trevor Rees-Jones!

Trevor Rees-Jones ist ein amerikanischer Anwalt, milliardenschwerer Geschäftsmann und Philanthrop aus Texas, der ein geschätztes Nettovermögen von 3,8 Milliarden Dollar hat. Er wuchs in University Park auf und ging auf die Highland Park High School. Anschließend besuchte er das Dartmouth College, während er seinen J.D. an der Dedman School of Law der Southern Methodist University erwarb. Seine Karriere begann als Konkursanwalt in Dallas und ging später zu Thompson & Knight, wo er im Bereich Öl- und Gas-Sanierungsrecht tätig war.

Nach seiner Tätigkeit als Anwalt in Dallas begann Rees-Jones in Öl und Gas zu investieren. Im Jahr 1994 wurde Chief Oil and Gas gegründet. Bis heute ist er Vorsitzender des Unternehmens, das im Barnett Shale, einer geologischen Formation im Bend Arch-Fort Worth Basin, tätig ist.

Trevor Rees-Jones ist bekannt für sein philanthropisches Wirken. Zusammen mit seiner Frau gründete er die Rees-Jones Foundation. Sie bietet Finanzierung und Unterstützung für die Programme von gemeinnützigen Organisationen, die darauf abzielen, die Lebensqualität der Bewohner in Nordtexas zu erhöhen und zu verbessern. Zu den wichtigsten Empfängern gehören der Circle Ten Council der Boy Scouts of America, das Dallas Arboretum, das Dallas Museum of Nature and Science und das Dallas Children’s Advocacy Center. In den Jahren 2008 und 2010 hat die Stiftung mehr als 40 Millionen Dollar an Zuwendungen gegeben.

  • Quelle des Reichtums: Öl & Gas
  • Familienstand: Verheiratet (Jan Rees-Jones)
  • Nationalität: Amerikaner
  • Berufliche Tätigkeit: Geschäftsmann, Rechtsanwalt
  • Ausbildung: Southern Methodist University Dedman School of Law, Dartmouth College, Highland Park High School
  • Kinder: 2
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.