TV-Tipps am Donnerstag

Blind ermittelt, Doktor Ballouz, …

20:15 Uhr, Das Erste, Blind ermittelt – Tod im Fiaker, Krimi

Kokain mit einer Prise Zyankalisalz ist eine tödliche Mischung: Alexander Haller (Philipp Hochmair) erlebt aus nächster Nähe, wie Bankier Schachner (Alexander Lutz) nach einer heimlich gezogenen Line zusammenbricht. Zwar kann der blinde Kommissar nicht sehen, was vor sich geht, jedoch bemerkt er den typischen Bittermandelgeruch. Hallers Warnung kommt für seine Schwester Sophie (Patricia Aulitzky) zu spät, die sich bei der Mund-zu-Mund-Beatmung vergiftet.

20:15 Uhr, ZDF, Doktor Ballouz: Willkommen zurück, Dramaserie

Auf einer Allee verunglückt die hochschwangere Christina (Sophie Lutz) mit ihrer sechsjährigen Tochter Flori (Mavie Meschkowski). Dr. Ballouz (Merab Ninidze) leistet Erste Hilfe und kehrt mit Christina und Flori an seine alte Wirkungsstätte zurück, eine kleine Klinik in der Uckermark. Gemeinsam mit Neurologin Dr. Barbara Forster (Julia Richter) kämpft der Arzt um Christinas Leben und das ihres ungeborenen Babys.

20:15 Uhr, VOX, The Expendables 3, Action

Barney Ross (Sylvester Stallone) und sein Team stehen vor einem Problem: Die Truppe soll einen Waffendeal verhindern. Doch dann stellt sich heraus, dass der Waffenlieferant der totgeglaubte Expendables-Mitgründer Conrad Stonebanks (Mel Gibson) ist. Und der beschließt kurzerhand, Ross und seine Crew töten zu lassen. Ross bleibt keine Wahl, er muss Stonebanks zuvorkommen und trommelt eine Gruppe knallharter Kerle zusammen. Gemeinsam mit einigen Jüngeren als Verstärkung läutet er eine neue Ära der Expendables ein.

20:15 Uhr, RTL, Der Lehrer, Dramedyserie

So sehr David (Simon Böer) verstehen möchte, was emotional im Kopf eines Teenagers vor sich geht, es gelingt ihm nicht. Als Schüler Kiko (Jan Liem) von einem traumatischen Ereignis aus seiner Kindheit eingeholt wird, leidet er zunehmend unter Ohnmachts- und Panikattacken. David gelingt es zwar, Kiko zum Reden zu bringen, gleichzeitig lässt er jedoch die Klasse eine Prüfung schreiben, ohne zu realisieren, wie sehr er die Schüler überfordert.

20:15 Uhr, WDR, Tatort: Der Fall Holdt

Es ist ein Fall, der Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) in menschliche Abgründe und sie selbst an den Rand der Belastbarkeit führt: In der Nähe von Walsrode wurde eine Bankiersfrau entführt. In Panik bittet ihr Ehemann Frank Holdt (Aljoscha Stadelmann) seine Schwiegereltern, Christian (Ernst Stötzner) und Gudrun Rebenow (Hedi Kriegeskotte), um Hilfe bei der Lösegeldforderung. Gegen Holdts ausdrücklichen Willen informiert Rebenow die Polizei; daraufhin überbringt Holdt auf Anweisung der Entführer im Alleingang das Geld. Als Julia Holdts Wagen leer im Wald gefunden wird, ist das Schlimmste zu befürchten.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.