TWRP 3.0 neue Version des Custom-Recovery veröffentlicht 1
Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

Die Leute unter euch, welche ihre Android Geräte mit Root-Rechten oder Custom-Roms versehen, ist das TWRP Custom-Recovery sicherlich bekannt.

Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

Das OpenSource Projekt TWRP vom TeamWin entwickelte eine eigenes Custom-Recovery. Das TWRP-Recovery wird üblicherweise per ADB im Fastboot-Modus auf dem Android Gerät installiert. TWRP ersetzt dann das standard Geräte Recovery auf eurem Gerät, um andere Custom-Roms (Firmwares), wie z.B. Cyanogenmod, Root-Rechte (SuperSU), Kernel o.ä. installieren zu können. In das Custom-Recovery kann man dann bevor das eigentliche Android Betriebssystem gestartet wurde booten. Von dort aus hat man viele unterschiedliche Möglichkeite, wie Sachen zu Installieren/Flashen aber auch sein komplettes Gerät zu löschen oder formatieren (wipe/format). Generell sollten das nur Leute unter euch benutzen, die auch wirklich wissen, was Sie tun, denn es kann euch sonst passieren, dass euer Gerät nicht mehr hochfahren kann oder vollständig gelöscht wurde.
TWRP_3.0

TWRP_3.0_2

Das mal kurz zum Grundsätzlichen eines Custom-Recoveries. TeamWin hat nun nach langer Zeit mal wieder ein ganz neues Release des Recovery veröffentlicht. So ist jetzt das TWRP in Version 3.0.0 ab sofort zum Download verfügbar, welches einiges an Neuerungen mitbringt. Vor allem wurde aber an der Theme-Engine geschraubt und auch endlich das uralte und angestaubte Design endlich überarbeitet. Wobei das Theme auch nur zweitrangig ist, denn die meisten werden sich sicherlich nicht jeden Tag im Custom-Recovery aufhalten. Das Changelog ist dementsprechend lang geworden.

 

TWRP 3.0.0 Changelog:

  • Completely new theme – Much more modern and much nicer looking (by z31s1g)
  • True Terminal Emulator – Includes arrow keys, tab and tab completion, etc. (by _that)
  • Language translation – It won’t be perfect and especially some languages that require large font files like Chinese & Japanese won’t be availble on most devices. Also some languages may only be partially translated at this time. Feel free to submit more translations to OmniROM’s Gerrit. (mostly by Dees_Troy)
  • Flashing of sparse images – On select devices you will be able to flash some parts of factory images via the TWRP GUI (by HashBang173)
  • Adopted storage support for select devices – TWRP can now decrypt adopted storage partitions from Marshmallow
  • Reworked graphics to bring us more up to date with AOSP – includes support for adf and drm graphics (by Dees_Troy)
  • SuperSU prompt will no longer display if a Marshmallow ROM is installed
  • Update exfat, exfat fuse, dosfstools (by mdmower)
  • Update AOSP base to 6.0
  • A huge laundry list of other minor fixes and tweaks

Warnung und wichtiger Hinweis:

Solltet Ihr vorhaben auch die neue Version zu installieren, denkt daran, dass dies ein neues Release ist und tiefgreifende Änderungen vorgenommen wurden. Seid deshalb gerade bei den Funktionen im Recovery besonders vorsichtig und macht ggf. eine Sicherung euer Daten. Durch die neue Theme-Engine kann es auch durchaus passieren, dass Ihr nicht mehr in das Recovery booten könnt. Installiert euch dann ggf. wieder die vorherige Version von TWRP.

Download TWRP 3.0.0

Quelle: TWRP via androidpolice

Daniel

Ich bin der Gründer & Eigentümer von AndroidKosmos und ein bekennender Tech-Nerd. Mich interessiert alles rund um Mobile Computing, Smartphones, Tablets, Kopfhörer, Gadgets und bin in der Google/Android-Welt zu Hause.