Ulefone kündigt das offizielle Outdoor-Smartphone Armor 2 an.

WerbungGearbest Aktion ab in den Sommer promotion

Wie bereits bei dem Vorgänger, ist auch das jetzt angekündigte Ulefone Armor 2 wieder für den Outdoor-Bereich konzipiert und besitzt ein stoßfestes Gehäuse. Zudem ist es staub- und wassergeschützt nach IP68. Generell scheinen die China-Handy Hersteller die Outdoor-Smartphons für sich entdeckt zu haben und bringen immer wieder neue Geräte auf den Markt.

Die technischen Daten des „Armor 2“ lesen sich zumindest auf dem Papier schon mal ganz gut. So hat es einen 2,5GHz Helio P25 Octa-Core Prozessor von MediaTek. Wie hoch der interne Speicher ist, wurde noch nicht bekannt gegeben aber es soll ganze 6 GB RAM integriert haben. Das ist schon mal vergleichsweise sehr viel, denn bei den meisten Outdoor-Geräten wird gerade bei der Hardware gespart und eher Low-Budget Komponenten verbaut.

Das Gehäuse besteht aus einem Hybrid-Mix aus Metall und Kunststoff für größtmögliche Stabilität. Die Hauptkamera ist mit 16 Megapixeln recht hochauflösend, über den Sensor und Blende ist noch nichts bekannt. Deutlich zu sehen auf der Rückseite auch der NFC Schriftzug, somit dürfte hier auch der Chip verbaut sein. Weitere Details zu dem Armor 2, wie beispielsweise die Akkukapazität sind noch nicht bekannt.

 

Die offizielle Vorstellung des Ulefone Armor 2 soll ebenfalls auf der MWC in Barcelona passieren und das Gerät kann den eigenen Stand vom 27. Februar und 3. März begutachtet werden.