Ulefone möchte anscheinend auch auf der MWC 2017 einige neue Smartphones vorstellen, wie das Ulefone Power 2.

Erst gestern verkündete man den offiziellen Nachfolger des Outdoor-Smartphones Armor 2 und heute kündigt man das „Ulefone Power 2“ an. Wie man sich aus dem Namen schon denken kann, geht es bei „Power“ um Strom/Energie. So hatte bereits der Vorgänger einen riesigen Akku bei Mittelklasse Ausstattung. Trotz der nur mittelmäßigen Hardware zählt das Ulefone Power zu den erfolgreichsten Smartphones des chinesischen Herstellers.

Nun will man mit dem „Ulefone Power 2“ nachziehen und einen würdigen Nachfolger abliefern. Viel zu der Hardware wird allerdings auf dem hauseigenen Blog auch noch nicht verraten. So hat das Power 2 ebenfalls wieder einen riesigen Akku von 6050mAh. Auf der Vorderseite ist diesmal ein physischer Homebutton zu erkennen, der wohl auch einen integrierten Fingerabdrucksensor enthält. Der interne Speicher beträgt 64GB und der Arbeitsspeicher 4GB RAM. Auch das Betriebssytem ist mit Android 7.0 Nougat auf aktuellen Stand.

Mehr ist zu dem Gerät noch nicht bekannt, bleibt also abzuwarten, ob die restlichen technischen Daten auch überzeugen können. Ich vermute, dass wir hier eher wieder mit einem Mittelklasse Gerät zu einem günstigen Preis rechnen können.

Genaueres sollte dann bei der MWC 2017 bekannt sein.

Werbung