UMI stellt das
Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

Ganz China scheint doch nicht zu schlafen, denn gestern hat UMI das “Touch” offiziell vorgestellt.

Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

Leider legt UMI für mich immer wieder an den falschen Stellen den Sparstrumpf an, wie z.B. beim Prozessor. Hier hätte man ruhig mal den MediaTek Klassenprimus Helio X10 verbauen können aber UMI hat sich hier für den 1,5GHz MT6753 Octa-Core SoC entschieden. Als GPU ist die Mali-T720 verbaut, was insgesamt für ein Mittelklasse-Smartphone Okay ist aber mehr auch nicht. Der MT6753 ist in etwa vergleichbar mit dem Snapdragon 615 und die AnTuTu-Benchmark Werte liegen bei ca. 29.000-33.000 Punkten. Dafür bekommt man dann aber ein 5,5 Zoll FullHD IPS LCD Display mit einer Auflösung von 1980×1080 Pixeln. Das Gehäuse ist zusätzlich an den Seiten stark abgrundet, wie man das z.B. vom iPhone 6 kennt. Der interne Speicher beträgt 16GB, welcher per microSD-Karte noch erweitert werden kann. Der Arbeitsspeicher beträgt ordentliche 3GB RAM. Zudem besteht das Gehäuse vollständig aus Aluminium und reiht sich somit bei den Pendants Meizu Metall, Xiaomi Redmi Note 3 & Co. ein.

UMI_Touch

bg1

Oben drauf gibt es in dem Mittelklasse-Phone auch einen Fingerabdrucksensor, der wie bei Meizu, OnePlus 2 oder Samsung auf dem Homebutton an der Vorderseite integriert ist.

bg5

Die Hauptkamera löst mit 13MP auf und ist von Sony der IMX328. Mehr ist zu der Kamera und dem Sensor bisher nicht bekannt. Die Frontkamera löst mit 5MP auf.

2bg6

Glücklicherweise hat UMI beim Akku nicht den Rotstift angesetzt, denn die Akkukapazität beträgt satte 4.000mAh, was in Kombination mit dem FHD-Display und der restlichen Hardware für eine sehr gute Akkulaufzeit sorgen sollte.

bg6

 

Technische Daten UMI Touch

  • Display: 5,5 Zoll FullHD-Display IPS-LCD mit einer Auflösung von 1920×1080 Pixeln
  • Prozessor: 1,5GHz MT6753 Octa-Core von MediaTek
  • Speicher: 16 GB intern erweiterbar per microSD-Karte bis max. 64GB
  • RAM: 3 GB
  • Kamera: 13 MP Haupt von Sony mit LED-Blitz, 5 MP Front
  • Konnektivität: 4G LTE, Dual-Band WLAN (2.4 /5 GHz), Bluetooth 4.1, GPS
  • OS: Android 6.0.1 Marshmallow
  • Features: Fingerabdrucksensor
  • Akkukapazität: 4.000mAh Akku
  • Gewicht: 190 Gramm
  • Gehäusematerial: Aluminium
  • Preis: $170 ca. 150 Euro

 

UMI startet am 17. Februar einen Flash-Sale für das Smartphone, wo man die ersten 1.000 Geräte für lediglich 100 Dollar kaufen kann. Ansonsten kommt das UMI Touch regulär für 170 US-Dollar ab März in China in den Handel.

Quelle: UMI via Mobildingser

Daniel

Ich bin der Gründer & Eigentümer von AndroidKosmos und ein bekennender Tech-Nerd. Mich interessiert alles rund um Mobile Computing, Smartphones, Tablets, Kopfhörer, Gadgets und bin in der Google/Android-Welt zu Hause.