Unter freiem Himmel: Janina Uhse hat geheiratet

Heimliche Hochzeit in Süditalien

Schauspielerin Janina Uhse (30, „Der Vorname“) hat ihrem Liebsten das Jawort gegeben, wie sie nun persönlich via Instagram bekannt gab. Vier Fotos zeigt sie ihren Followern und kommentiert diese mit den Worten: „Jeder Tag mit Dir ist ein guter Tag“. Wie dicht das Brautpaar und seine Gäste tatsächlich gehalten haben, macht sie indirekt auch deutlich, denn die heimliche Trauung fand offenbar schon am „5.10.19“ statt.

Dem Post ist außerdem zu entnehmen, dass sich die beiden im 4-Sterne-Hotel Masseria Potenti in Manduria, Süditalien, das Jawort gaben. Strahlenden Sonnenschein hatten sie zwar nicht, wie auf den Fotos zu erkennen ist, dennoch wurde die Zeremonie unter – dramatisch bewölktem – freiem Himmel abgehalten.

Das Brautkleid

Für ihren schönsten Tag im Leben wählte Uhse ein Brautkleid der Berliner Designerin Lana Mueller. Das enge Korsagenoberteil mit 3D-Optik und Spaghettiträgern ging in einen fließenden Rockteil mit hohem Beinschlitz über. Das braune Haar hatte die Schauspielerin locker zurückgesteckt und auch beim Make-up hielt sie es natürlich.

Ein weiteres Foto zeigt das ausladende Käsebuffet mit jeder Menge Feigen, Trauben und Dips. Das Wichtigste, was in dem Post nicht wirklich zu sehen ist, ist der Bräutigam. Und auch die vielen Hochzeitsgäste sind auf den Schnappschüssen nur von hinten zu sehen. Ob ein Promi mitgefeiert hat, ist nicht zu erkennen.

Dafür gratulieren zahlreiche prominente Damen wie Cathy Hummels, Laura Wontorra, Susan Sideropoulos, Minh-Khai Phan-Thi, Nadine Menz, Motsi Mabuse, Lisa-Marie Koroll, Susan Hoecke oder Anika Decker in der Kommentarspalte.

(ili/spot)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.