Vermögen 2022: C.C. DeVille – so viel geld hat C.C. DeVille

C.C. DeVille Nettovermögen: C.C. DeVille ist ein Rockgitarrist mit einem Nettovermögen von 13 Millionen Dollar. Geboren als Bruce Anthony Johannesson am 14. Mai 1962 in Brooklyn, New York, wurde DeVilles Interesse an der Musik durch einen Auftritt der Beatles in der Ed Sullivan Show in den 60er Jahren geweckt. Im Alter von fünf Jahren bekam DeVille eine japanische Telecaster für 27 Dollar geschenkt und seine Liebe zur Musik wuchs durch das Hören von Bands wie Led Zeppelin, The Rolling Stones, David Bowie, Queen und vor allem Kiss.

Im Alter von 18 Jahren gründete DeVille in New York die Band Lace. Während dieser Zeit begann er, den Song Talk Dirty To Me zu schreiben, der später ein Hit wurde, als er auf dem ersten Album von Poison veröffentlicht wurde. Anfang der 80er Jahre zog DeVille nach Los Angeles, Kalifornien, und spielte in verschiedenen Bands, bevor er schließlich der Hardrock-Band Poison beitrat. 1991 geriet DeVille bei den MTV Awards hinter der Bühne in eine Schlägerei mit dem Leadsänger von Poison, Bret Michaels, nachdem DeVille während des Auftritts den falschen Song gespielt hatte. Er wurde beschuldigt, während des Auftritts „high und berauscht“ gewesen zu sein und wurde daraufhin gebeten, die Band zu verlassen und durch Ritchie Kotzen ersetzt. Später kehrte DeVille zur Band Poison zurück und tourte 1999 mit ihr auf ihrer Greatest Hits-Reunion. Im März 2007 bekamen DeVille und seine Freundin Shannon Malone ein Kind, das sie Vallon DeVille Johannesson nannten.

Vermögen: $13 Millionen
Geburtsdatum: Mai 14, 1962 (59 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Gitarrist, Musiker, Schauspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika

C.C. DeVille Vermögen 2021 – unglaublich wie viel Geld C.C. DeVille 2021 hatte