Vermögen 2022: Gary Dourdan – so viel geld hat Gary Dourdan

Gary Dourdan Nettowert: Gary Dourdan ist ein amerikanischer Schauspieler, der ein Nettovermögen von 500 Tausend Dollar hat. Gary Dourdan hat sein Nettovermögen durch die Rolle des Warrick Brown in der Fernsehserie CSI: Crime Scene Investigation erworben. Er wurde am 11. Dezember 1966 in Philadelphia, Pennsylvania, USA, geboren und ist vor allem für seine Darstellung des Detective Warrick Brown in der Erfolgsserie CSI: Crime Scene Investigation von CBS bekannt.

Dourdan, das zweitjüngste von fünf Kindern in seiner Familie, besuchte als Jugendlicher das „Freedom Theater“, ein innerstädtisches Programm für angehende Schauspieler. Dank seines schauspielerischen Talents bekam er die Chance, wöchentlich nach Manhattan zu reisen, um dort Musikunterricht zu nehmen und vorzuspielen. Gary Dourdan, der zu einem bemerkenswert gut aussehenden Schauspieler wurde, schaffte seinen großen Durchbruch Anfang der 90er Jahre ohne jegliche Anstrengung als Teil der Alien-Filmreihe im Jahr 1997. Drei Jahre später begann er, sich als Darsteller der Originalserie CSI, die am 6. Oktober 2000 Premiere hatte, eine große Fangemeinde aufzubauen. Doch Dourdan hat sich nicht nur als hochkarätiger TV-Star etabliert, sondern ist auch in verschiedenen Filmrollen zu sehen. Zu seinen jüngsten, aber dennoch bemerkenswerten Filmrollen gehören die in dem Film Perfect Stranger (als Halle Berrys Liebesinteresse) und Jumping the Broom (2011).

Vermögen: $500 Tausend
Geburtsdatum: Dez 11, 1966 (55 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 6 ft 2 in (1.88 m)
Beruf: Schauspieler, Musiker, Plattenproduzent, Synchronsprecher
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika

Gary Dourdan Vermögen 2021 – diesen Nettowert hatte Gary Dourdan 2021